Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Haseloff

Schlagwörter Archiv: Haseloff

Feed Abonnement

Ministerpräsident Haseloff (Physiker von Beruf) will Physiklehrern zeigen, wie „nicht-langweiliger“ Unterricht geht

Promovierter Physiker: Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) präferiert die Hochschulen. Foto: Martin Rulsch / Wikimedia Commons (CC-BY-SA-4.0)

MAGDEBURG. Der eine ist promovierter Physiker, der andere auf der Suche nach Physiklehrern: Sachsen Anhalts Ministerpräsident Haseloff und sein Bildungsminister haben sich online verabredet – zu einer Physikstunde. Lange bevor es losgeht, haben sie die Smartphones schon wieder in der Hand. Auf einen Twitter-Plausch folgen Taten – und Frotzeleien: Nach ihrer Verabredung via Kurznachrichtendienst zu einer Schulstunde haben Ministerpräsident Reiner ... Mehr lesen »

Er will zeigen, wie interessanter Unterricht geht: Ministerpräsident Haseloff wird Physiklehrer für einen Tag

Promovierter Physiker: Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) präferiert die Hochschulen. Foto: Martin Rulsch / Wikimedia Commons (CC-BY-SA-4.0)

MAGDEBURG. Sein Faible für Naturwissenschaften führt Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) probeweise ans Lehrerpult. Der promovierte Physiker verabredete sich auf Twitter mit seinem Bildungsminister Marco Tullner (CDU)  zu einer Schulstunde. Haseloff nahm eine Einladung Tullners über den Kurznachrichtendienst mit den Worten an: «Gern, ich wollte immer schon mal Ihre physikalische Eignung testen.» Das sei nicht nur ein Twitter-Spaß, sagte ein Ministeriumssprecher. ... Mehr lesen »

Gehen die Bildungsmilliarden nur an die Hochschulen?

Promovierter Physiker: Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) präferiert die Hochschulen. Foto: Martin Rulsch / Wikimedia Commons (CC-BY-SA-4.0)

BERLIN. Im Koalitionsvertrag von Union und SPD sind den Ländern sechs Milliarden Euro für die Bildung zugesagt. Streit zwischen Politikern aller Ebenen herrscht aber darüber wie und wofür sie verwendete werden sollen. Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff will vor allem die Hochschulen fördern. Das sei auch ursprünglich beabsichtigt gewesen. Die vom Bund zugesagten sechs Milliarden Euro für Bildung sollten nach Ansicht ... Mehr lesen »

Nach Ministerinnen-Entlassung – Hochschulverband protestiert gegen Sparkurs

HALLE/BONN. Nach der Ankündigung von Einsparungen im Hochschulbereich musste Sachsen-Anhalts Wissenschaftsministerin Birgitta Wolff ihren Hut nehmen. Jetzt hagelt es heftige Proteste aus den Hochschulverbänden. Sachsen-Anhalts Hochschulen befürchten durch geplante Mittelkürzungen einen Imageschaden für das Land. Der Sparkurs der Regierung sei eine Katastrophe und desaströs für die Zukunft der Wissenschaft des Landes, sagte der Geschäftsführer des Deutschen Hochschulverbandes, Michael Hartmer. «Wenn ... Mehr lesen »