Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Hauptschulabschluss

Schlagwörter Archiv: Hauptschulabschluss

Feed Abonnement

Hessen will Projekt für abbruchgefährdete Hauptschüler fortsetzen

Steht vor den Scherben seines Bildungsgipfels: Alexander Lorz, Kultusminister von Hessen. Foto:

WIESBADEN. Für Hauptschüler, in Hessen, die Gefahr laufen, ihren Abschluss nicht zu schaffen gibt es bislang das Programm SCHuB. Dabei lernen die JUgendlichen an zwei Wochentagen in Betrieben. Nach dem Auslaufen der EU-Förderung will Kultusminister Lorz das Programm weiter führen. Das Land Hessen will Hauptschüler weiter fördern, die Gefahr laufen, ihren Abschluss nicht zu schaffen. Dies kündigte Kultusminister Ralph Alexander ... Mehr lesen »

Ein Viertel der Neuntklässler nicht Berufsbildungsreif

durchgefallen

BERLIN. Seit diesem Jahr heißt es in Berlin für Neuntklässler nicht mehr den Hauptschulabschluss zu schaffen, sondern die Berufsbildungsreife. Fast 25 Prozent der potenziellen Absolventen ist dies nicht gelungen, berichtet die Berliner Zeitung. 24 Prozent der Neuntklässler haben die neu geschaffene Berufsbildungsreife nicht bestanden, die in diesem Jahr den früheren Hauptschulabschluss ersetzt hat. Das berichtet die «Berliner Zeitung» (Freitag). Laut ... Mehr lesen »

Schlechte Noten: Jugendliche können beim Probearbeiten überzeugen

DÜSSELDORF. Jugendliche mit Hauptschulabschluss tun sich oft schwer damit, einen Ausbildungsplatz zu finden. Da ihre Noten und Abschlüsse oft schwächer als die anderer Schüler sind, sollten sie versuchen, mit Probearbeiten zu punkten. Vor allem kleine und mittlere Unternehmen bieten das an. Damit schaffen es junge Leute, ihre Motivation und Lernwilligkeit zu beweisen. Außerdem können sie so besser abschätzen, ob sie ... Mehr lesen »

Baden-Württemberg will Hauptschulabschluss auch an Realschulen ermöglichen

STUTTGART. Baden-Württembergische Schüler sollen künftig auch an Realschulen den Hauptschulabschluss machen können. Frühestens ab dem Schuljahr 2014/15 werde das möglich sein, sagte Kultusminister Andreas Stoch (SPD). Ziel es sei es, den Schülern eine breitere Auswahl an Abschlüssen zu gewähren und so die Zahl der Schüler ohne Abschluss weiter zu vermindern. Es sei noch nicht entschieden, ob das neue Angebot neben ... Mehr lesen »