Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Hauptschule (Seite 3)

Schlagwörter Archiv: Hauptschule

Feed Abonnement

Studie: Entscheidung für einen Beruf nach zehn Schuljahren zu früh

Vorlesen FRANKFURT. Schüler in Europa wollen möglichst lange zur Schule gehen, um sich nicht frühzeitig auf einen Berufsweg festzulegen. Das deutsche dreigliedrige Schulsystem dränge Jugendliche jedoch sich zu entscheiden. Den Jugendlichen gehe es vor allem darum, sich Wahlmöglichkeiten offen zu halten, sagte Prof. Andreas Walther, Leiter des Projekts «Regulierung von Bildungsverläufen in Europa» (Goete – Governance of Educational Trajectories in ... Mehr lesen »

Sinkende Schülerzahlen gehen auf Kosten der Hauptschule

Vorlesen DÜSSELDORF/HANNOVER. In Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen bestätigen sich die Trends sinkender Schülerzahlen. In beiden Ländern verlieren die Hauptschulen überproportional. Neuere Schulformen konnten Gewinne verzeichnen. Die Schülerzahlen in Nordrhein-Westfalen und in Niedersachsen gehen weiter zurück. Insgesamt besuchen in NRW knapp zwei Prozent weniger Kinder eine allgemeinbildende Schule als noch vor einem Jahr, wie das Statistische Landesamt mitteilte. Damit besuchten aktuell 2.051.347 ... Mehr lesen »

Mit Schavan tritt die dienstälteste Bildungsministerin ab

Vorlesen BERLIN. Nie zuvor war ein Bundesbildungsminister länger im Amt und noch nie hatte ein Bundesminister für Bildung und Forschung soviel Geld zur Verfügung wie Anette Schavan. Ihre politische Bilanz ist nicht unumstritten. Als langjährige CDU-Bildungspolitikerin benutzt Annette Schavan gern und häufig Begriffe wie Elite, Exzellenz, Hochbegabung und Leistung. In ihrer Dissertation jedoch – so begründet die Universität Düsseldorf den ... Mehr lesen »

Neues Schuljahr im Saarland startet mit Gemeinschaftsschulen

Vorlesen SAARBRÜCKEN. Mit dem Schulbeginn im Saarland geht in dieser Woche auch ein Reformprojekt an den Start: Gesamtschulen und erweiterte Realschulen sollen künftig zu Gemeinschaftsschulen verschmelzen. Ab sofort können Eltern und Kinder nach der Grundschule nur noch zwischen Gymnasium und Gemeinschaftsschule wählen. Schüler können dort künftig den Hauptschulabschluss, die Mittlere Reife und das Abitur in neun Jahren machen. Das Gymnasium ... Mehr lesen »

Eine Studie belegt: Das gegliederte System ist falsch

Vorlesen Ein Kommentar von NINA BRAUN Außer in Fachkreisen hat die Studie bislang noch nicht für viel Aufsehen gesorgt. Dabei hätte sie gerade in Deutschland viel Aufmerksamkeit verdient: Britische Forscher fanden heraus, dass sich der Intelligenzquotient im Teenager-Alter noch deutlich verändert – um bis zu 20 Punkte nach oben oder unten. Das sind gewaltige Sprünge: von minderbemittelt hinauf zu durchschnittlich ... Mehr lesen »

Verbände fordern: Schluss mit dem Schulsterben

Vorlesen DÜSSELDORF/MÜNCHEN. In den nächsten Jahren und Jahrzehnten droht vielen Schulen die Schließung. Durch die sinkenden Geburtenraten und das veränderte Schulwahlverhalten der Eltern stehen vor allem viele Grund- und Hauptschulen vor dem Aus. Besonders betroffen sind Einrichtungen auf dem Land. Lehrerverbände aus Nordrhein-Westfalen und Bayern fordern die Landesregierungen auf, sich aktiv dafür einzusetzen, dass die Schule am Ort bleibt. Bis ... Mehr lesen »

Kommentar: Schavan springt zu kurz

Vorlesen Von NINA BRAUN Die CDU tut sich schwer mit dem Abschied von der Doktrin der Dreigliedrigkeit. Das mag auch dem Umstand geschuldet sein, dass die Christdemokraten in letzter Zeit so manche Bastion haben räumen müssen: Atomausstieg, Wehrpflicht, solide Staatsfinanzen  – und jetzt noch die Schulpolitik? So mancher Konservative in der CDU wird sich fragen, warum er seine Parteiführung überhaupt ... Mehr lesen »

Der Schulstreit spaltet die Union (mit Kommentar)

Vorlesen Von NINA BRAUN Die CDU soll bundesweit die Zweigliedrigkeit anstreben, fordert Bundesbildungsministerin Annette Schavan. Im November soll darüber ein Sonderparteitag entscheiden. BERLIN. Hermann Gröhe, Generalsekretär der CDU, entfuhr unlängst ein Stoßseufzer. Es ärgere ihn, dass sich die Diskussion um den 40 Seiten umfassenden  Leitantrag zum bevorstehenden Bildungsparteitag der Christdemokraten bisher auf die „angebliche Abschaffung der Hauptschule“ konzentriere.  „In unserem ... Mehr lesen »