Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Historikerstreit

Schlagwörter Archiv: Historikerstreit

Feed Abonnement

Wie viel Verständnis brauchen wir für Hitler? Ernst Nolte, Geschichtswissenschaftler, Gymnasiallehrer und Schlüsselfigur des Historikerstreits, ist tot

Stand im Mittelpunkt von Noltes Forschungsarbeit: Hitler (hier beim Üben von Rednerposen). Foto: Wikimedia Commons

BERLIN. Darf man die Ermordung von sechs Millionen Juden durch die Nazis mit einer anderen Gräueltat vergleichen? Um die Frage kreiste der deutsche Historikerstreit. Der Geschichtswissenschaftler und Gymnasiallehrer Ernst Nolte, der ihn lostrat, ist jetzt gestorben. Es war eine der brisantesten Debatten seit Gründung der Bundesrepublik: Vor 30 Jahren löste der Geschichtswissenschaftler Ernst Nolte den deutschen Historikerstreit aus. Für Empörung ... Mehr lesen »

Trauer um Historiker Hans Mommsen

Hans Mommsen starb am Tag seines 85. Geburtstags. Foto (2013): Olli Eickholt / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0 LU)

BERLIN. Hans Mommsen ist tot. Der 85-jährige war einer der bekanntesten deutschen Geschichtswissenschaftler. Im Historikerstreit stand er in vorderster Reihe. Zahlreihe Institutionen würdigten sein Wirken. Trauer um Hans Mommsen: Mit ihm verliert Deutschland nach Ansicht der Zentralrats der Juden einen seiner großen Historiker. «Seine Forschung zur NS-Zeit war wegweisend und auch für nachfolgende Historiker-Generationen maßgeblich», sagte Präsident Josef Schuster am ... Mehr lesen »