Start Schlagworte Hochschulen

SCHLAGWORTE: Hochschulen

Das Einwerben finanzieller Mittel ist für die Universitäten in den letzten zehn Jahren wichtiger geworden (SYMBOLBILD). Foto: Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen/flickr (CC BY 2.0)

Hochschulfinanzierung immer stärker aus Drittmitteln: „Aus der Hand in den Mund“...

BERLIN. Der Titel klingt nach einem trockenen Zahlenwerk: „Entwicklung der Finanzierung von Hochschulen und Außeruniversitären Forschungseinrichtungen seit 1995“. Doch die Untersuchung des Deutschen Hochschulverbands...
Nicht nur in die z.T. altehrwürdigen Hörsäle der thüringischen Hochschulen muss mehr Digitaltechnik einziehen, findet der Landes-RCDS. Foto: Amidasu / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Streit um neues Hochschulgesetz – RCDS fordert Digitalisierungsprogramm

ERFURT. Der Ring Christlich-Demokratischer Studenten hat sich massiv gegen das geplante thüringische Hochschulgesetz ausgesprochen. Die Studentenvertreter sorgen sich besonders um die Wettbewerbsfähigkeit der Hochschulen. Der...
Ist die alterwürdige Universität von Oxford bald kein Ziel mehr für deutsche Studenten? Foto: Edd Morgan / flickr (CC BY-SA 2.0)

Der Brexit macht sich bemerkbar: Das Interesse für britische Hochschulen unter...

BERLIN. In der Wissenschaft hinterlässt der Brexit bereits sichtbare Spuren mit sinkenden Bewerberzahlen deutscher Studierender für britische Hochschulen. Das geht nach Angaben des Deutschen...
Internationale Studentenschaft: Fassade der Berliner Humboldt-Universität. Foto: Rolf Handke / pixelio.de

Deutsche Hochschulen sind weltoffen – Jeder achte Student kommt mittlerweile aus...

BERLIN. Deutsche Hochschulen haben magnetische Anziehungskraft - angesichts von 2,8 Millionen Studierenden wohl keine Übertreibung. Das gilt auch für Ausländer. Hier wurde soeben eine...
Bei der Förderung von Studierenden aus bildungsfernen Familien ist noch Luft nach oben. Foto: this.is.seba / flickr (CC BY-SA 2.0)

So viele Studierende wie nie – doch der Peak ist möglicherweise...

WIESBADEN. Mit fast 3 Millionen erreicht die Zahl der Studenten in ganz Deutschland in diesem Wintersemester einen neuen Rekordstand. Zunehmend zeigen sich dabei aber...

Mit dem Klischee vom lustigen Studentenleben hat die Realität immer weniger...

BERLIN. Rund 2,8 Millionen Studierende starten jetzt ins Wintersemester. «Von wegen lange schlafen und Party machen» - so warnt das Deutsche Studentenwerk vor Klischees....
Nicht immer ist der Autor einer wissenschaftlichen Arbeit derjenige, der auf dem Deckblatt steht. Foto: hobvias sudoneighm / flickr (CC BY 2.0)

Ein dunkles, aber offenbar boomendes Geschäft an den Hochschulen: Ghostwriting für...

MÜNSTER. Schreiben lassen statt selber schreiben? Für viele Studenten ist das die Lösung, wenn für eine Hausarbeit die Zeit oder die zündende Idee fehlt....

Nach dem Brexit-Votum: Unruhe und Sorge in der deutschen Wissenschaft

BERLIN. Forschung und Lehre von Deutschland und Großbritannien sind eng verbandelt. Deshalb ist die Sorge an den Hochschulen nach dem Anti-EU-Votum der Briten groß. Der...
Was würde Humboldt von der heutigen Bildung denken? Humboldt-Denkmal vor der Berliner Humboldt-Universität. Foto: Dierk Schaefer / flickr (CC BY 2.0)

Im Streit um Spitzenforschung: Die neue „Exzellenzstrategie“ wackelt

BERLIN/HAMBURG. Zu früh gefreut? Die Absegnung einer neuen „Exzellenzstrategie“ für die Forscher-Elite galt lange nur als Formsache. Dann entbrannte heftiger Streit. Nun soll die...

Wie geht es den Studenten in Deutschland? Riesige Umfrage gestartet

BERLIN. Rund 2,8 Millionen Studenten gibt es derzeit in Deutschland - wie es ihnen in ihrem Alltag geht, soll die jetzt gestartete 21. Sozialerhebung...
Internationale Studentenschaft: Fassade der Berliner Humboldt-Universität. Foto: Rolf Handke / pixelio.de

Hochschulen und Wissenschaftler bekommen Milliarden vom Bund – Kritiker: Das ändert...

BERLIN. Wieder verkünden die Forschungsminister Wohltaten für die deutschen Hochschulen. Zu den komplizierten Finanzströmen für Forschung und Lehre kommen bald zwei weitere Füllhorn-Programme hinzu....
Nicht alle Studenten, hier im Hörsaal der Universität Frankfurt, liegen mit ihrer Fächerwahl richtig. (Foto: Johann Wolfgang Goethe Universität Frankfurt)

“Wir brauchen nicht wahllos mehr Studenten, sondern mehr glückliche Absolventen”: Selbsttests...

FRANKFURT/MAIN. Damit Studienanfänger wissen, was sie im Studium erwartet, können Universitäten ihren Bewerbern «Selbsttests» vorschreiben. Das sieht das neue hessische Hochschulgesetz vor. Auf freiwilliger...

Wanka: Bund-Länder-Einigung zur Exzellenzinitiative steht – Millarden fließen

BERLIN. Das nächste Milliarden-Förderprogramm für die deutsche Forscher-Elite ist gesichert. Bundesbildungsministerin Wanka hat sich mit den Ländern über die Grundsätze geeinigt. Bund und Länder haben...

Niedersachsen: Rot-Grün stärkt Mitbestimmungsmöglichkeiten von Studierenden

HANNOVER. Mit ihrer Stimmenmehrheit haben SPD und Grüne im niedersächsischen Landtag ein Gesetz zur Verbesserung der Mitspracherechte von Studenten und Mitarbeitern an Niedersachsens Hochschulen...

Hochschulen in Rheinland-Pfalz setzten bei Finanzierung weiterhin auf private Unternehmen

MAINZ. Jeder sechste Euro kommt aus der Privatwirtschaft – das ist das Ergebnis, wenn man sich die nun veröffentlichte Zusammensetzung der Drittmittel an staatlichen...

Oft gelesen