Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Hurrelmann

Schlagwörter Archiv: Hurrelmann

Feed Abonnement

Forscher Hurrelmann zur digitalen Bildung: „Ein Drittel der Lehrkräfte wird abgehängt.“ Und: Schüler nehmen Bücher kaum mehr ernst

Vorlesen STUTTGART. Digitale Medien in Schulen sind immer noch ein umstrittenes Thema. News4teachers.de hat mit dem renommierten Bildungswissenschaftler und Jugendforscher („Shell-Jugendstudie“) Prof. Dr. Klaus Hurrelmann über die Gefahren und Chancen digitalen Lernens gesprochen. N4T: Herr Prof. Dr. Hurrelmann, inwiefern prägen digitale Medien die heutige Generation der Jugendlichen? Hurrelmann: Junge Menschen werden heute unvermeidlich mit diesen neuen Techniken groß und das ... Mehr lesen »

Wissenschaftler: „Schulbildung ist käuflich“ – Schulen sollten Nachhilfeanbieter integrieren

Können verpflichtende Nachhilfe oder Sommerschulen das Sitzenbleiben überflüssig machen? Foto: schemmi / pixelio.de

Vorlesen DÜSSELDORF. Schulen müssten das Angebot von Nachhilfeschulen einbinden, fordert der Jugendforscher Professor Klaus Hurrelmann in der Maiausgabe der Zeitschrift „Schulverwaltung“. Das Geheimnis des Erfolgs von Nachhilfeschulen liege in der systematischen Erfassung der Ausgangssituation der Schülerinnen und Schüler, analysiert der renommierte Forscher im Interview. Wo liegen individuelle Stärken und Schwächen? Welche spezifischen Bereiche werden im jeweiligen Fach beherrscht? Eine solche ... Mehr lesen »

Fernsehtipp: Hart aber fair – Fack ju Zukunft – wer schafft heute noch den Weg nach oben?

Vorlesen KÖLN. Keine Bildung, kein Abschluss, keine Chancen – Millionen Jugendliche in Deutschland sind abgehängt. Fehlt ihnen der Wille oder der Weg zum Aufstieg? Und wer hilft überforderten Eltern und ausgebrannten Lehrern? Moderator Frank Plasberg diskutiert das Thema „Fack ju Zukunft – wer schafft heute noch den Weg nach oben?“ am Montag, den 3. Februar ab 21 Uhr mit: Klaus ... Mehr lesen »

Wissenschaftler: Schluss mit dem Wildwuchs bei den Schulformen

Vorlesen BERLIN. Der Bildungsforscher Klaus Hurrelmann fordert eine einheitliche Schulstruktur für alle Bundesländer. Neben dem Gymnasium solle es nur noch eine zweite Schulform geben, die auch zum Abitur führt und bundesweit den gleichen Namen trägt.     In einem Gespräch mit der Wochenzeitung „Die Zeit“ fordert Hurrelmann die Bundesländer dazu auf, das in einem Staatsvertrag verbindlich festzuschreiben. Der jetzige Wildwuchs bei ... Mehr lesen »

Ärzte schätzen: 500.000 Kinder in Deutschland hungern

Vorlesen BERLIN. Nicht nur in Entwicklungsländern, sondern auch in Deutschland leiden viele Kinder und Jugendliche unter Mangelernährung und ihren Folgen. Darauf weist der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) anlässlich des Welternährungstages hin. „Über zwei Millionen Kinder in Deutschland leben in Armut“, sagte BVKJ-Präsident Dr. Wolfram Hartmann. Er schätzt, dass etwa 500.000 Kinder in Deutschland regelmäßig nicht ausreichend ernährt werden und ... Mehr lesen »

Interview: Jugendliche stehen unter Druck

Vorlesen BERLIN. Der Forscher Klaus Hurrelmann warnt, dass junge Menschen durch eine zunehmende berufliche Unsicherheit und die wachsende Informationsflut verunsichert werden. Orientierung ist gefragt. Was unterscheidet Jugendliche, die heute zur Schule gehen, von denjenigen, die vor zwanzig Jahren zur Schule gegangen sind? Klaus Hurrelmann: Über allen schwebt ein äußerst unfreundlicher Arbeitsmarkt. Das Unsicherheitspotential hat stark zugenommen. Selbst die sehr guten ... Mehr lesen »