Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Imame

Schlagwörter Archiv: Imame

Feed Abonnement

Hessen lässt Unabhängigkeit der Ditib neu begutachten

Die heilige Schrift der Muslime: der Koran. Foto: rutty / Flickr (CC BY-NC-SA 2.0)

WIESBADEN. Der türkisch-islamischen Union Ditib weht im Zuge der Spitzelaffäre der Wind ins Gesicht. Der Sitz des Verbands im Beirat für den islamischen Religionsunterricht in Nordrhein-Westfalen ruht bereits, nicht zuletzt auf Druck der dortigen Schulministerin Sylvia Löhrmann. Auch Hessens Kultusminister Alexander Lorz will nun die verfassungsrechtliche Eignung des Kooperationspartners und damit die rechtliche Unbedenklichkeit des islamischen Religionsunterrichts überprüfen lassen. In ... Mehr lesen »

Affäre um Lehrer-Bespitzelung durch Imame: Schulministerin Löhrmann verlangt Stellungnahme von türkischem Islamverband Ditib

Die heilige Schrift der Muslime: der Koran. Foto: rutty / Flickr (CC BY-NC-SA 2.0)

DÜSSELDORF. Im Streit um Spitzelvorwürfe gegen Imame der Ditib verlangt NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann von dem Islam-Dachverband eine Stellungnahme binnen zwei Wochen. «Aufgrund der ungeheuerlichen Spitzelvorwürfe, die jetzt vom Generalbundesanwalt untersucht werden, ist Unruhe entstanden», sagte die Grünen-Politikerin der «Rheinischen Post» (Freitag). Um den islamischen Religionsunterricht in den Schulen nicht zu belasten, habe sie die türkisch-islamische Union Ditib aufgefordert, ihren Sitz im ... Mehr lesen »

Ausbildung für Imame als Religionslehrer in Berlin geplant

BERLIN. Eine Ausbildung für Imame als künftige Religionslehrer will Berlins Bildungs- und Wissenschaftssenatorin Sandra Scheeres (SPD) einführen. «Die ersten Gespräche wurden geführt, mit unterschiedlichen islamischen Verbänden, und wir haben ein sehr positives Feedback bekommen», sagte Scheeres der «Berliner Morgenpost». Die Imame sollen als Religionslehrer an Schulen zum Einsatz kommen. Allerdings organisieren in Berlin die Religionsgemeinschaften den Unterricht in Eigenregie und stellen ... Mehr lesen »