Start Schlagworte Inklusion

SCHLAGWORTE: Inklusion

Alles soll anders und besser werden – Gebauer will Qualitätsstandards für...

DÜSSELDORF. Verbindliche Qualitätsstandards für den gemeinsamen Unterricht von Schülern mit und ohne Behinderung: Was Rot-Grün nicht wollte, möchte die neue NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP)...

Inklusion studieren!

Berufsbegleitendes Fernstudium „Inklusion und Schule“ an der Universität Koblenz-Landau Melanie L. unterrichtet seit vielen Jahren an einer Regelschule. Sie ist erfahren, routiniert und eine engagierte...
Gibt es Grenzen für die schulische Inklusion? Foto: Shutterstock

Inklusion: Haben geistig Behinderte einen Anspruch auf einen Platz am Gymnasium?...

BREMEN. Der Fall bringt eine überfällige Debatte in Gang: Eine Schulleiterin, die Direktorin eines Bremer Gymnasiums, verklagt die eigene Dienstherrin, die Schulsenatorin Claudia Bogedan....

Auf dem Weg zur vollständigen Inklusion: Förderschulen sollen Beratungszentren werden

ERFURT. Mit einem neuen Gesetz will das Thüringer Bildungsministerium die Inklusion an den Schulen voranbringen. Der Gesetzentwurf sieht vor, dass sich einige Förderschulen als...

News4teachers-Dossier – gratis herunterladbar: „Das Inklusions-Chaos”

BERLIN. Der Fall ist beispiellos in Deutschland: Eine Schulleiterin, die Direktorin eines Bremer Gymnasiums, verklagt die eigene Dienstherrin, die Schulsenatorin Claudia Bogedan. Grund für...

Microsoft will Inklusion mit Künstlicher Intelligenz fördern

REDMOND. Künstliche Intelligenz soll das Leben von Menschen mit Beeinträchtigungen einfacher und lebenswerter machen - dafür hat Microsoft eine weltweite Initiative gestartet. Das Programm...

Wie die AfD gegen die Inklusion hetzt: Sie setzt Behinderungen in...

BERLIN. Mit Äußerungen zu Behinderten haben Parlamentarier der AfD für Empörung gesorgt. Mit einer großformatigen Zeitungsanzeige in der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ protestieren 18 Sozialverbände...
Wird von der Leiterin eines Bremer Gymnasiums verklagt: die Bildungsenatorin der Handestadt, Claudia Bogedan (SPD). Foto: Senatorin für Kinder und Bildung

Wegen der Inklusion: Bremer Gymnasialleiterin verklagt Bildungssenatorin Bogedan – GEW: “beschämend”

BREMEN. Ein Novum in Deutschland: Die Schulleiterin eines Bremer Gymnasiums klagt vor dem Verwaltungsgericht der Hansestadt gegen die eigene Bildungssenatorin Claudia Bogedan (SPD) –...

Lehrer-Verband: Gut, dass die Inklusion gebremst wird – aber was kommt...

HANNOVER. Die UN-Behindertenrechtskonvention trat vor neun Jahren in Deutschland in Kraft. Doch die Inklusion an den Schulen läuft immer noch nicht rund - auch...

Meidinger fordert Kurswechsel bei der Inklusion – sonst droht ein Scheitern

BERLIN. Eine gemeinsame Kraftanstrengung aller Bundesländer hat der Präsident des Deutsche Lehrerverbands, Heinz-Peter Meidinger, gefordert, um ein Scheitern des nach seinen Worten "großen gesellschaftlichen...

Aussetzen! Meidinger fordert ein Moratorium bei der Inklusion – und erntet...

BERLIN. Der Präsident des Deutschen Lehrerverbands, Heinz-Peter Meidinger, hat ein Aussetzen der Inklusion an den Schulen gefordert. «Was wir jetzt brauchen, ist ein Moratorium...
Individuelle Förderung ist nur möglich, wenn der Lehrer die Stärken und Schwächen seiner Schüler genau kennt. (Foto: RUBIN/Marion Nelle)

Will Niedersachsen das Aussterben der Förderschule lediglich hinauszögern?

HANNOVER. Die niedersächsische Landesregierung plant, dass in den nächsten Jahren die Kommunen als Schulträger entscheiden sollen, ob die Förderschulen für Lernbehinderte bestehen bleiben. FDP...

Aggressiv und unbeschulbar – wann sind die Grenzen von Inklusion erreicht?

Am Tag nach der Bluttat an der Käthe-Kollwitz-Schule in Lünen versuchen Schüler und Lehrer gemeinsam, die Trauer über den gewaltsamen Tod eines Mitschülers zu verarbeiten. Der Deutsche Lehrerverband sowie der VBE wiesen auf eine zunehmende Verrohung in der Gesellschaft hin, die auch vor den Schulen nicht halt mache. Lehrer dürften damit nicht länger allein gelassen werden.

Immer mehr Eltern wünschen sich, dass ihre Kinder mit Förderbedarf eine...

Ortsbesuch in der Rosa-Luxemburg-Schule in Potsdam - eine von 75 Grundschulen in Brandenburg, die bereits seit fünf Jahren Inklusion betreiben. Die Arbeit der Lehrkräfte dort hat sich geändert. "Wir haben jetzt viel mehr Kommunikation im Kollegium", berichtet die Schulleiterin.
Sachen Anhalts Bildungsminister Marco Tullner ist überzeugt, dass manche Schüler an Förderschulen besser aufgehoben sind als an allgemeinbildenden. Foto: Verbraucherzentrale Bundesverband / flickr (CC BY 2.0)

Tullner kritisiert Inklusionsdebatte: „Wissenschaftliche Diskussion im Elfenbeinturm“

MAGDEBURG. Die Debatte um Inklusion an den Schulen geht aus Sicht von Sachsen-Anhalts Bildungsminister Marco Tullner an der Alltagspraxis vorbei. Der gemeinsame Unterricht von...

Oft gelesen

Netzwerk

7,501FansGefällt mir
89NachfolgerFolgen
1,999NachfolgerFolgen