Startseite ::: Schlagwörter Archiv: KIKA

Schlagwörter Archiv: KIKA

Feed Abonnement

Mit ernsten Themen punkten: Öffentlich-rechtlicher KiKA ist erstmals beliebter als private Konkurrenz

stumpf

ERFURT. Der Kinderkanal von ARD und ZDF (KiKA) wird voraussichtlich erstmals in seiner fast 19-jährigen Sendergeschichte die Marktführerschaft im deutschen Kinderfernsehen übernehmen. Trotz gestiegener Konkurrenz durch den seit Anfang 2014 frei empfangbaren Disney Channel blicke der öffentlich-rechtliche Sender mit Sitz in Erfurt auf sein bisher erfolgreichstes Jahr zurück, sagte der KiKA-Programmgeschäftsführer Michael Stumpf im Interview. KiKA habe nicht nur mit ... Mehr lesen »

Die „beste Klasse Deutschlands“ kommt aus Groß-Gerau – und fährt jetzt nach Lissabon

Beste Klasse

ERFURT. Fast 1.400 Schulklassen haben sich für „Die beste Klasse Deutschlands“ 2016 – ausgeschrieben vom KIKA und von der ARD – beworben. 32 von ihnen konnten sich für einen der beliebten Startplätze qualifizieren. Nun, vier Wochen und 21 Wissens-Duelle später, steht die Siegerklasse fest: Die 7b der Prälat-Diehl-Schule aus dem hessischen Groß-Gerau ist „Die beste Klasse Deutschlands“ 2016. Die Schülerinnen ... Mehr lesen »

Kinderarmut in Deutschland – KiKA bietet Filme und pädagogisches Begleitmaterial

Kika

KÖLN. Der öffentlich-rechtliche Kindersender KiKA hat nachgefragt, unter welch schlechten Bedingungen manche Kinder in Deutschland heutzutage leben – daraus entstand ein Schwerpunkt „Kinderarmut in Deutschland“. Die verschiedenen daran beteiligten Sendungen gewähren Einblicke in ganz unterschiedliche Lebenswirklichkeiten von Kindern, die tagtäglich Benachteiligung erfahren. Ein Thema auch in Schulen. Mit medienpädagogischem Begleitmaterial bietet KiKA Schülern, Lehrern und Eltern die Möglichkeit, die Programminhalte ... Mehr lesen »

Lehrer und Schüler für eine KIKA-Spielshow gesucht

MÜNCHEN. Für eine Schüler-Lehrer-Show des KIKA sucht die Fernsehproduktionsfirma Mingamedia Entertainment Lehrerinnen und Lehrer der Klassenstufe 8, die Lust haben, mit zweien ihrer Schüler sowie der gesamten Klasse in einer Spielshow gegen eine andere Klasse anzutreten. Ein Team besteht immer aus zwei Lehrern und zwei Schülern. In vier 60-sekündigen Spielrunden treten alle vier Mitspieler in je einer Aufgabe an, in ... Mehr lesen »

Deutsche Kinder lernen von der Maus, amerikanische von Spongebob

MÜNCHEN. In Deutschland lernen Kinder einer Untersuchung zufolge von Wissenssendungen, in den USA von Zeichentrickserien. Die internationale Studie wurde auf dem Fernsehfestival „Prix Jeunesse“ in München vorgestellt. „Das Ergebnis der Studie spricht für das deutsche Fernsehen“, sagte Medienpädagogin und Festivalleiterin Maya Götz. Gut 1400 Kinder aus sechs Ländern wurden gefragt, wann sie „so richtig viel vom Fernsehen gelernt“ hätten. Knapp ... Mehr lesen »

Bayerns Kultusminister Spaenle will Jim Knopf im KIKA sehen

MÜNCHEN. Bayerns Kultusminister Ludwig Spaenle (CSU) hat einem Bericht der „Welt“ zufolge eine sinkende Qualität des KIKA, des Kinderkanals also von ZDF und ARD, kritisiert – und eine Rückkehr der Augsburger Puppenkiste ins Programm gefordert. Weil der Sender immer mehr Soaps, Castingshows und Zeichentrickfilme ausstrahle, müssten anspruchsvolle Sendungen wie eben die Serien der Augsburger Puppenkiste weichen, kritisierte Spaenle, ehemaliger Redakteur ... Mehr lesen »