Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Kindesmisshandlung

Schlagwörter Archiv: Kindesmisshandlung

Feed Abonnement

Protokoll einer vermeidbaren Tragödie – Forscher untersuchen den Fall Lea-Sophie

Wie kann das mitten in Deutschland passieren? Die fünfjährige Lea-Sophie wog bei ihrem Tod nur noch 7,4 Kilogramm. Foto: lightingtheirwayhome.wordpress.com

SCHWERIN. Im November 2007 starb in Schwerin die fünfjährige Lea-Sophie. Das Kind war verhungert, wog zuletzt 7,4 Kilo. Die Eltern wurden zu hohen Haftstrafen verurteilt, das Jugendamt geriet in die Kritik. Jetzt haben Wissenschaftler den Fall aufgearbeitet. «Warum?» – Zwischen Kerzen und Plüschtiere vor einem Plattenbau im Schweriner Stadtteil Lankow stellte jemand im November 2007 ein Pappschild mit dieser Frage. ... Mehr lesen »

Zwölf Stämme: „Weil wir sie lieben, versohlen wir ihnen den Hintern“

Missbrauch unter dem Kreuz: Die Opfer leiden bis heute unter psychischen Störungen Foto: hekris / Flickr (CC BY-NC-SA 2.0)

NÖRDLINGEN. Die Polizei hat 40 Kinder aus der umstrittenen Sekte «Zwölf Stämme» geholt. In einem Fall hob das Gericht jetzt den Sorgerechtsentzug auf – das betroffene Kind darf zu seinen Eltern zurück. Etliche Familien sollen inzwischen ins Ausland gezogen sein. Anfang September holte die Polizei 40 Kinder und Jugendliche nach Prügelvorwürfen aus der umstrittenen Glaubensgemeinschaft «Zwölf Stämme» – nun durfte ein drei ... Mehr lesen »

Polizei holt 40 Kinder aus Glaubensgemeinschaft «Zwölf Stämme»

In allen Kirchen für die Don-Bosco-Schulen gebeten: Kreuz am Altenberger Dom. Foto: gcuerten / Flickr

DEININGEN/WÖRNITZ. Prügel und Züchtigungen – erneut gab es bei der Glaubensgemeinschaft «Zwölf Stämme» Hinweise auf Kindesmisshandlung. Nun wurde den Eltern das Sorgerecht entzogen: Die Polizei hat 40 Kinder abgeholt.   Nach neuen Misshandlungsvorwürfen hat die Polizei in Bayern 40 Kinder der Glaubensgemeinschaft «Zwölf Stämme» abgeholt und in Obhut genommen. Um die Mädchen und Jungen der Gemeinschaft gibt es seit Jahren ... Mehr lesen »