Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Kita-Skandal

Schlagwörter Archiv: Kita-Skandal

Feed Abonnement

Der Skandal, der keiner war: Katholische Kita in Mainz startet neu

Die Hamburger Eltern müssen mit dem Fingerabdruck ihrer Kinder einverstanden sein. (Foto: Klicker/pixelio)

MAINZ. Gerüchte über Misshandlung in einer katholischen Kita in Mainz schreckten die Öffentlichkeit im Juni 2015 auf. Vor einem Jahr entlastete die Staatsanwaltschaft die Erzieher. Doch die Aufarbeitung dauert bis heute an. Ein Jahr, nachdem sich die Vermutung eines sexuellen Missbrauchs an einer katholischen Kita in Mainz als haltlos entpuppt hat, klingen wieder Kinderstimmen durch die Räume der Einrichtung. Die ... Mehr lesen »

Ermittlungen im „Mainzer Kita-Skandal“ endgültig eingestellt

Wieviel Verantwortung trägt der Träger im Mainzer Kita-Skandal - das Bistum Mainz? Heiligen-Bildnis aus dem Diözesan-Museum Mainz. Foto: Holly Hayes / flickr (CC BY-NC 2.0)

MAINZ. Ein Jahr lang standen sechs Erzieherinnen und ein Erzieher aus Mainz unter einem schlimmen Verdacht. Sie sollen unter anderem nichts gegen Gewalt unter Kindern getan haben. Jetzt stellt die Staatsanwaltschaft fest: Die Vorwürfe lassen sich nicht belegen. Die Einstellung der Ermittlungen kommt aber für einige der zu Unrecht gekündigten Erzieherinnen wohl zu spät. Die Vorwürfe waren schrecklich: Kinder einer ... Mehr lesen »

«Tiefe Wunden» – was der Mainzer Kita-Skandal bei den Mitarbeitern hinterlässt

Dass alle Kinder einen Kitaplatz bekommen, wird die Kommunen noch lange beschäftigen. (Foto: Λ |_ ν-\ Γ Ø/Flickr CC BY-NC-SA 2.0)

MAINZ. Kita-Kinder sollen sich untereinander misshandelt haben – oder vielleicht doch nicht. Die Chronik eines Skandals, der wohl erst gar keiner hätte werden müssen.  Sie schaut die Besucher vor dem Arbeitsgericht nur kurz an. Sie wirkt unsicher, setzt sich direkt auf den Stuhl gegenüber der Richterbank. Sie spricht ein wenig mit ihrer Anwältin und wirkt, als ob sie am liebsten ... Mehr lesen »

Erzieherinnen zu Unrecht entlassen? Keine Belege für angebliche sexuelle Übergriffe unter Kindern in Mainzer Kita

MAINZ. Von einem Kita-Skandal war die Rede. Alles nur heiße Luft? Der Vorwurf von sexuellen Übergriffen und Gewalt unter Kindern in einer katholischen Kita in Mainz hat sich nach Ermittlungen der Staatsanwaltschaft jedenfalls nicht bestätigt. Die Vorwürfe hatten im Sommer zu Kündigungen von sieben Mitarbeitern geführt. «Es haben sich bislang überwiegend entlastende Erkenntnisse ergeben», teilte die Leitende Oberstaatsanwältin, Andrea Keller, ... Mehr lesen »

Erzieherinnen wehren sich nach Mainzer Kita-Skandal gegen Kündigung

MAINZ. Nach den angeblichen sexuellen Übergriffen unter Kindern in einer katholischen Kita in Mainz wehren sich drei Erzieherinnen gegen ihren fristlosen Rauswurf. Sie reichten eine Kündigungsschutzklage beim Arbeitsgericht Mainz ein. Die Richterin Ruth Lippa bestätigte eine entsprechende Meldung der Mainzer «Allgemeine Zeitung». Zwei Erzieherinnen haben ihren Gütetermin beim Arbeitsgericht Mainz am 7. Juli und die dritte am 13. Juli. «Dabei ... Mehr lesen »