Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Klassenfahrt

Schlagwörter Archiv: Klassenfahrt

Feed Abonnement

Klassenfahrten nach Köln: Bildung, Sport und Unterhaltung

Vorlesen KÖLN. Mit ihren mehr als 2000 Jahren vereint die Stadt Köln viel Geschichte, zusätzlich finden sich zahlreiche Kultur-, Sport- und Unterhaltungsangebote. Kein Wunder also, dass die Domstadt ein beliebtes Reiseziel für Klassenfahrten ist. Hier können die Kataloge des DJH Rheinland gratis bestellt werden. „Köln bietet wirklich so viel wie kaum eine andere Stadt in Deutschland“, sagt Marcus Höck, Leiter ... Mehr lesen »

Mecklenburg-Vorpommerns Schüler sollen künftig häufiger auf Klassenfahrt

Eine Reise ist möglicherweise ein Gemeinschaftserlebnis, aber ohne Lehrerbegleitung keine Klassenfahrt im engeren Sinn. Foto: Júlía Fritzsdóttir / flickr (CC BY-SA 2.0)

Vorlesen SCHWERIN. Mehr und längere Klassenfahrten, für manchen Lehrer klingt das wie eine Horrorvorstellung, denn die Organisation macht eine Menge Arbeit die meist am Klassenlehrer hängen bleibt. Nicht zuletzt bringt die mehrtägige Begleitung Minderjähriger auf Reisen auch rechtliche Unsicherheiten mit sich. Eine neue Verwaltungsvorschrift soll nun für Mecklenburg-Vorpommerns Schulen Hürden aus dem Weg räumen. Zugleich wurden die finanziellen Mittel um ... Mehr lesen »

Klassenfahrten aus einer Hand: Weniger Stress, mehr Zeit für die Schüler

Vorlesen KÖLN. Klassenfahrten sind fester Bestandteil des deutschen Schullebens und ergänzen die Erziehungs- und Bildungsarbeit sinnvoll. Doch während Schülerinnen und Schüler sie in erster Linie als Pause vom Schulalltag wahrnehmen, bedeuten sie für Lehrkräfte zunächst einmal mehr Arbeit. An diesem Punkt setzt der Landesverband Rheinland des Deutschen Jugendherbergswerks (DJH) mit seiner Reise- und Serviceagentur „DJH Go2City“ an. Das Ziel: Lehrern ... Mehr lesen »

Kolumne zum Schulrecht: Was tun mit schwierigen Schülern auf Klassenfahrt?

Droht in Niedersachsen eine juristische Hängepartie um die Kosten der Inklusion? Foto: I. Rasche / pixelio.de

Vorlesen DORTMUND. In unserer Schulrechts-Serie erklären Schuljuristen aktuelle Probleme aus Ihrer Beratungspraxis. Eine Kooperation mit dem Verband Bildung und Erziehung (VBE NRW). Das Problem: Ich fahre bald mit meiner Klasse auf Klassenfahrt. In meiner Klasse habe ich zwei sehr schwierige Schüler. Ich möchte diese natürlich auch gerne mitnehmen, habe aber die Befürchtung, dass es mit  beiden Kindern Probleme auf der Fahrt geben ... Mehr lesen »

14-Jähriger würgt Lehrer mit Schnürband auf Klassenfahrt – Prozess um versuchten Totschlag

Vorlesen HANNOVER. Was geschah 2014 auf der Klassenfahrt des Gymnasiums Bad Pyrmont in Goslar? Nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft Hannover wollte ein damals 14-Jähriger seinen Lehrer töten. Die Verteidiger des zwischenzeitlich nach Russland geflohenen Schülers sehen das anders. Weil er seinen Lehrer attackiert und mit einem Schnürsenkel gewürgt haben soll, muss sich ein 16-Jähriger vor dem Landgericht Hannover verantworten. Der Angriff ... Mehr lesen »

Schon wieder Streit um Kursfahrt nach New York – Wie teuer dürfen Schulausflüge sein?

Ziel für die Kursfahrt: New York. Foto: Mark Ittleman / flickr (CC BY 2.0)

Vorlesen BERLIN. Schon wieder gibt es Ärger an einem Berliner Gymnasium wegen einer teuren Kursfahrt, wieder nach New York. Vor einigen Wochen hatte es Unmut darüber gegeben, dass 38.000 Euro aus dem Bildungs- und Teilhabepaket bezahlt worden waren, um einer Gruppe von Schülern aus armen Familien den teuren USA-Trip zu finanzieren. Jetzt trifft es einen Englisch-Leistungskurs eines Gymnasiums im gutbürgerlichen ... Mehr lesen »

Nach dem Terroranschlag in Paris – viele Schulen sagen Klassenfahrten und Schüleraustausch ab

Wir sind Paris: Nach den Anschlägen wurde das Brandenburger Tor in den Farben der französischen Nationalfragge angestrahlt. Foto: Sandro Schroeder / Wikimedia Commons (CC BY 2.0)

Vorlesen STUTTGART/BERLIN. Nach den Terroranschlägen von Paris herrscht auch an vielen Schulen in Deutschland Verunsicherung: Sollten Jugendliche trotz der angespannten Sicherheitslage weiter nach Frankreich fahren oder nicht? Einige Klassenfahrten sind schon abgesagt oder stehen auf der Kippe. Viele Schulen in Deutschland wollen aber auch an ihren Plänen für Frankreich-Reisen festhalten. Die Schulministerien der Länder wollen keine Vorgabe machen, sondern den einzelnen ... Mehr lesen »

Diskussion über exklusive New-York-Klassenfahrt – “Fehlsteuerung von Mitteln”?

Vorlesen BERLIN. Freiheitsstatue statt Fränkische Schweiz: Eine teure Klassenfahrt von 15 Berliner Schülern nach New York sorgt bundesweit für Wirbel. Denn die Reise zum «Big Apple» wurde vom Steuerzahler finanziert. Die Straßen aus der TV-Serie «Sex and the City» statt Schillers Schlafzimmer, der Central Park statt Goethes Gartenhaus: Eine Klassenfahrt nach New York ist ohne Frage verlockender als eine in deutsche ... Mehr lesen »

Klassenfahrt nach New York auf Staatskosten: Berliner Schule in der Kritik

Ziel für die Kursfahrt: New York. Foto: Mark Ittleman / flickr (CC BY 2.0)

Vorlesen BERLIN. Für eine Klassenfahrt nach New York haben Berliner Jobcenter einer Schulklasse mehr als 38.000 Euro gezahlt. Das Geld kam aus dem Bildungs- und Teilhabepaket, mit dem Schüler aus Familien mit geringem Einkommen unterstützt werden, wie der „Tagesspiegel“ berichtet. Tatsächlich soll es weitere solcher Fälle geben. Alle 15 Schüler des Englisch-Leistungskurses hätten die Förder-Voraussetzungen erfüllt, heißt es. Offenbar genügt ... Mehr lesen »

Reisekostenregelung: Hessischer Philologenverband fühlt sich bestätigt

Misswirtschaft, Unterschlagung, Führungsversagen. Nun klärt das Arbeitsgericht Düsseldorf, ob dem Volkshochschulverband Schadenersatz zusteht. Foto: FaceMePLS / flickr (CC BY 2.0)

Vorlesen WIESBADEN. Der Hessische Philologenverband fühlt sich in seiner Rechtsauffassung bestätigt, dass Lehrkräfte gegenüber sonstigen Beamten des Landes Hessen bei der Reisekostenregelung benachteiligt waren. Das schreibt der Verband in einer Pressemitteilung. Dem Rechtsstreit lag zugrunde, dass man einem Lehrer, der eine Klasse bei einer Wintersportfahrt begleitete, die Übernahme der gesamten Kosten für die Übernachtung in einem Schullandheim verwehrt hatte. Die ... Mehr lesen »