Start Schlagworte Koedukation

SCHLAGWORTE: Koedukation

An der Koedukation scheiden sich die Geister, doch die Zahl getrenntgeschlechtlicher Schulen geht stetig zurück. Foto: Reinhard Ferdinand / WIkimedia Commons (CC-BY-SA 4.0)

Sinkende Schülerzahlen machen Mädchen- und Jungenschulen zu schaffen

MÜNCHEN. Rund 100 reine Jungen- oder Mädchenschulen gibt es derzeit noch in Bayern. Doch ihre Zahl ist in den letzten Jahren stark zurückgegangen. Besonders...

Gymnasium testet monoedukativen Physik-Unterricht

ZWEIBRÜCKEN/MAINZ. Begeistern sich Mädchen eher für das Fach Physik, wenn sie in reinen Mädchenklasssen unterrichtet werden? Ein Projekt der TU Kaiserslautern soll das jetzt...
VBE-Chef Udo Beckmann erwartet von G9 bessere Abitur-Ergebnisse. Foto: VBE

VBE-Chef Beckmann: Mädchen und Jungen gelegentlich zu trennen, ist sinnvoll

DORTMUND. Die Koedukation in der Schule hat sich durchgesetzt. Mädchen und Jungen gehen auf eine Schule. Unterricht muss aber nicht immer gemeinsam abgehalten werden....
Die mittlerweile pensionierte Lehrerin bekam ein hartes Urteil. Foto: dierk schaefer / flickr (CC BY 2.0)

Urteil: Nach Geschlechtern getrennter Sportunterricht ist zulässig

BERLIN. Jungen und Mädchen in Berlin dürfen für den Sportunterricht getrennt werden. Sie haben laut einem Urteil des Oberverwaltungsgerichts keinen Anspruch auf koedukativen Unterricht....
Beim Gendern sind zwingend immer beide Geschlechter anzuführen. Foto: Dieter Schütz / pixelio.de

Mädchen sind in Mathe besser, als sie glauben

KONSTANZ. Mädchen sind in Mathe-Prüfungen gar nicht ängstlicher als Jungen, ermitteln Konstanzer Forscher. Trotzdem blieben Stereotype nicht ohne Wirkung. Mädchen schätzen sich in Mathe ängstlicher...

Oberbayern: Mädchenrealschule St. Immaculata bleibt – vorerst

MÜNCHEN. Die katholische Mädchenrealschule im rund 70 Kilometer südlich von München gelegenen Schlehdorf befürchtet einen Schülerinnenverlust, nachdem die Jungenschule im benachbarten Murnau sich für...

Bundesverwaltungsgericht macht den Weg für Opus Dei-nahe Jungenschule frei

LEIPZIG. Im Streit um die Errichtung eines Jungengymnasiums in Potsdam entschieden die Richter zugunsten des Trägervereins. Solange sichergestellt ist, dass in solchen Schulen die Gleichberechtigung...

Opus Dei-nahes Jungengymnasium: Jetzt entscheidet das Gericht

POTSDAM. Seit fast zehn Jahren tobt in Brandenburg der Streit um das erste reine Jungengymnasiums der konservativen katholischen Organisation Opus Dei. Geplant ist ein...

Opus Dei will weiterhin die Jungenschule in Potsdam

POTSDAM. Der streng katholische Orden setzt seine Hoffnungen weiterhin auf das Bundesverwaltungsgericht, das Ende Januar ein Urteil sprechen wird. Opus Dei hält trotz des langjährigen Rechtsstreits...

Nach Geschlechtern getrennt? Pragmatisch bitte

Ein Kommentar von NINA BRAUN. Eine große amerikanische Meta-Studie sorgte unlängst für Aufsehen. „Wir glauben, dass nach Geschlechtern getrennte Erziehung verfehlt ist",  schlussfolgerte die US-amerikanische...

Geschlechter getrennt unterrichten? Die Kanzlerin unterstützt Löhrmann

DÜSSELDORF (Mit Kommentar). Der Vorstoß von NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann (Grüne), Schülerinnen und Schüler zeitweilig und in bestimmten Fächern getrennt nach Geschlechtern zu unterrichten, hat...

NRW-Schulministerin Löhrmann sieht Vorteile bei getrenntem Unterricht

DÜSSELDORF (Mit Leserkommentaren). Nordrhein-Westfalens Schulministerin Sylvia Löhrmann (Grüne) hat die Schulen ermuntert, Mädchen und Jungen teilweise auch getrennt zu unterrichten. Dies könne - zumindest zeitweise -...

Schluss mit Monoedukation: Wenn sich eine Mädchenschule öffnet

ESSEN. Sie quatschen, lachen, tuscheln. Mädchen stehen vor der altehrwürdigen Ordensschule B.M.V. in Essen. Eine Szenerie wie in den vergangenen 360 Jahren. Jungen gibt...

Oft gelesen