Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Krebs

Schlagwörter Archiv: Krebs

Feed Abonnement

Forschung: Cannabis zukünftig auf Rezept erhältlich – aber hilft es auch gegen Krebs?

Immer mehr Schüler werden in Baden-Württemberg mit Cannabis erwischt. Foto: prensa420 / Flickr (CC BY-NC 2.0)

Vorlesen BERLIN. Das Internet ist voll von Geschichten über Cannabis als Krebsmittel. Doch wissenschaftliche Belege fehlen, Studien gibt es kaum. Das hält manche Mediziner vom Einsatz der Pflanze ab, viele Patienten nicht. Krebs ist eine tückische Krankheit: Sie lässt Menschen bangen, verzweifeln, aber auch hoffen. Hoffen auf die Wirkung von Chemotherapien, Bestrahlungen – und manchmal auch auf medizinisches Cannabis. Wer ... Mehr lesen »

Krebsfälle an Grundschule – Messung ergibt: Raumluft ist unbedenklich

Messungen haben ergeben, dass die Raumluft im Gebäude der Forster Grundschule nicht gesundheitsgefährdend ist. Foto: Armin Kübelbeck, / Wikimedia Commons (CC-BY-SA)

Vorlesen FORST. Geht von einem Schulgebäude eine Gesundheitsgefahr für die Schüler aus? Drei Krebsfälle haben Eltern und Schulbehörden in Unruhe versetzt. Eine Messung ergab keine gesundheitsgefährdenden Stoffe in der Raumluft. Die Untersuchung der Erkrankungen soll dennoch fortgesetzt werden Wochenlang gab es an der Nordstadt-Grundschule in Forst Ungewissheit und Bangen: Haben drei Krebsfälle bei Schülern etwas mit dem Schulgebäude zu tun? ... Mehr lesen »

Drei Kinder haben Krebs: Schadstoffmessungen in Forster Grundschule dauern an

Vorlesen FORST. An einer Grundschule in Forst sind drei Schüler an Krebs erkrankt – nun bangen die Eltern wegen möglicher Schadstoffe im Gebäude um die Gesundheit ihrer Kinder. Der Unterricht soll nach den Ferien am Montag aber wieder starten. Nach drei Krebserkrankungen von Schülern der Grundschule Nordstadt in Forst (Spree-Neiße) werden intensive Schadstoffmessungen vorgenommen. «Nach einer Messung auf leicht flüchtige ... Mehr lesen »

Krebsfälle an Grundschule in Brandenburg – Messungen durchgeführt

Vorlesen FORST. Drei Krebserkrankungen von Schülern in einer Grundschule in Brandenburg haben die Eltern in große Unruhe versetzt. Nach Bekanntwerden der Erkrankungen habe die Stadt Mitte März Messungen der Raumluft in dem Gebäude veranlasst, bestätigte der stellvertretende Bürgermeister von Forst, Sven Zuber, am Dienstag entsprechende Zeitungsberichte. Ergebnisse sollen möglicherweise am Mittwoch vorliegen. Das Gebäude wurde in DDR-Zeiten als Textilreinigung genutzt. ... Mehr lesen »

Frau Wehs Kolumne: Jens und der Tod

Vorlesen DÜSSELDORF. Witz, Charme und einen tiefen Blick in die Seele einer Grundschullehrerin erlaubt Frau Weh auf ihrem Blog “Kuschelpädagogik”, unter Oje Frau Weh” auf stern.de , und auf news4teachers.de. Frau Weh heißt im wahren Leben nicht Frau Weh, aber ihre Texte sind häufig so realitätsnah, dass sie lieber unter Pseudonym schreibt. Es hat gerade zur großen Pause geklingelt, als ... Mehr lesen »

Lungenärzte: Nichtraucherschutzgesetz ist erfolgreich

Vorlesen KARLSRUHE. Weniger Lungenerkrankungen und weniger Herzinfarkte: Fünf Jahre nach Inkrafttreten des Nichtraucherschutzgesetz hat die Regelung bereits positive Auswirkungen auf die Gesundheit vieler Menschen, meldet die Deutsche Gesellschaft für Thoraxchirurgie (DGT).  Welche Folgen der Nichtraucherschutz auf die Gesundheit hat, diskutieren Experten auf der 21. Jahrestagung der DGT vom 27. bis 29. September 2012 in Karlsruhe. Wie die DGT im Vorfeld ... Mehr lesen »