Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Landwirtschaft

Schlagwörter Archiv: Landwirtschaft

Feed Abonnement

Hühner statt Handys: Wie eine Grundschule in Thüringen staunenden Kindern Natur und Landwirtschaft nahebringt

Wieso ist ein Hahn ein Bigamist? Foto: wattpublishing / flickr (CC BY 2.0)

Vorlesen WEINBERGEN. Die Grundschüler im Thüringer Weinbergen wohnen zwar fast alle auf dem Dorf. Sie kannten bis vor kurzem Hühner, Tauben, Gänse und Enten aber nicht besser als die meisten Stadtkinder. Wie hat sich das geändert? «Wie wird aus dem Ei eine Henne?», «Warum hat der Hahn drei, vier Hennen?» – Für zehn Mädchen und Jungen der Thepra-Grundschule Weinbergen im ... Mehr lesen »

SPD empfiehlt Schülern Besuch in Schweineställen

Vorlesen SCHWERIN. Einen Klassenausflug in einen Schweinestall – dies empfiehlt die SPD-Fraktion im Schweriner Landtag. Sie rät Schulen, Umweltverbänden und -politikern dringend, moderne landwirtschaftliche Betriebe zu besuchen. Die bestehenden Besichtigungsangebote würden bisher kaum genutzt, erklärten Vize-Fraktionschefin Stefanie Drese und Agrar-Experte Thomas Krüger am Montag in Schwerin.  Der Arbeitskreis Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz der Fraktion hatte zuvor den Hybridschweinezuchtverband Nord/Ost in Malchin (Kreis Mecklenburgische ... Mehr lesen »

Mehrheit der Bürger meint: Schule vermittelt ein schiefes Bild von der Landwirtschaft

Vorlesen BERLIN. Die Landwirtschaft kommt im Schulunterricht zu kurz. Das meint mehr als die Hälfte der Bundesbürger. Zwei Drittel stimmten sogar der Forderung zu, dass diese Themen verpflichtend unterrichtet werden wollten. Das hat eine repräsentative Emnid-Umfrage ergeben, die im Auftrag des Vereins „i.m.a – information.medien.agrar“ durchgeführt wurde. „Dieses Ergebnis sollte die Kultusminister nicht nur zum Nachdenken, sondern zum Handeln anregen“, ... Mehr lesen »

Schulfach Landwirtschaft: Schüler sollen gezieltes Einkaufen lernen

Vorlesen MÜNCHEN. Bauernpräsident Walter Heidl unterstützt die Forderung nach einem eigenen Schulfach zu Landwirtschaft und Ernährung. In einem Interview stellte sich Bayerns Bauernpräsident damit hinter die bayerischen Landfrauen. «Wir erleben, wie viele Frauen, aber auch Männer schlichtweg überfordert sind, gezielt einzukaufen», sagte der Präsident des Bayerischen Bauernverbandes. Immer mehr Menschen holten im Supermarkt Fertiggerichte, die sie dann in die Mikrowelle ... Mehr lesen »