Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Lehramtsanwärter

Schlagwörter Archiv: Lehramtsanwärter

Feed Abonnement

Bayern will Zugang zum Referendariat steuern – Wartezeiten möglich

MÜNCHEN. Lehramtsanwärter in Bayern müssen nach Abschluss ihres Studiums ab 2019/2020 mit einer Wartezeit bis zum Antritt ihres Referendariats rechnen. Dies ist die Konsequenz aus einer Änderung des bayerischen Lehrerbildungsgesetzes, das am Dienstag vom Kabinett auf den Weg gebracht wurde. Mit der Novelle schafft sich das Kultusministerium die Option, den Zugang zum Vorbereitungsdienst für die angehenden Lehrer zu steuern. «Das ... Mehr lesen »

Studie gibt gute Noten für verkürztes Lehrer-Referendariat

DÜSSELDORF. Lehrer sein will gelernt sein. In NRW wurde das Referendariat für Pädagogen um ein halbes Jahr auf 18 Monate verkürzt. Die angehenden Lehrer werden dabei nicht sich selbst überlassen. Sie bekommen Coaching und Beratung – und das kommt offenbar gut an. Die verkürzte Referendarzeit für Lehrer stößt bei den angehenden Pädagogen und ihren Ausbildern auf Zustimmung. Dies ist das Resultat einer ... Mehr lesen »

Studie belegt: Angehende Lehrer sind sozial kompetenter als ihr Ruf

MÜNSTER. Ein verbreitetes Vorurteil lautet, dass angehende Lehrerinnen und Lehrer nur bedingt für den Beruf geeignet seien, weil ihnen soziale Kompetenzen abgingen. Ein Münsteraner Erziehungswissenschaftler hat das Klischee jetzt wiederlegt. Lange Ferien, ein hohes Maß an sozialer Sicherheit, viel Freizeit – das sind Motive, die denjenigen häufig unterstellt werden, die auf den Lehrerberuf zusteuern. Von Berufung, gar von einer besonderen ... Mehr lesen »