Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Leipzig

Schlagwörter Archiv: Leipzig

Feed Abonnement

500 Leipziger Lehrer im Warnstreik – GEW: Signal für Verhandlungen zur Lehrer-Eingruppierung

DRESDEN. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat am heutigen Donnerstag ihre Warnstreikaktionen zur Durchsetzung von Tarifverhandlungen zur Lehrer-Eingruppierung fortgesetzt. Diesmal waren die GEW-Mitglieder an den öffentlichen Schulen in der Stadt Leipzig aufgerufen, ab der vierten Unterrichtsstunde die Arbeit niederzulegen. Laut GEW trafen sich rund 500 Lehrkräfte trafen sich „5 vor 12“ zu einer Streikkundgebung auf dem Richard-Wagner-Platz. „Mit diesem ... Mehr lesen »

Grundstein für christliche private Grundschule in Leipzig gelegt

LEIPZIG. In Leipzig ist der Grundstein für den Neubau einer christlichen Privatschule gelegt worden. Trägerverein plant langfristig Aufbau eines ganzen Bildungscampus. An der Festveranstaltung am Freitag nahm auch Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) teil, wie der Verein forum thomanum mitteilte. Neben dem Baubeginn für das Grundschulgebäude wurde dort auch die Umwandlung des Gemeindehauses der Lutherkirche in einen Hort gefeiert. In beiden ... Mehr lesen »

Tarifstreit: „Hände weg von unserer Rente“ – 27.000 bei Protest in Leipzig

Die GEW - hier Mitglieder bei einer Aktion im Tarifstreit - macht gegen die AfD mobil. Foto: Archiv/GEW

LEIPZIG. Trillerpfeifen, Rasseln, Klappern – Zehntausende Lehrer und andere Beschäftigte des öffentlichen Dienstes demonstrieren in Leipzig. Ihre lautstarke Forderung: Mehr Lohn, mehr Gerechtigkeit.  Martina Schröter steht mit zwei Kolleginnen in neongelben Westen des Sächsischen Lehrerverbandes auf dem Augustusplatz in Leipzig. «Wir sind mit Leib und Seele Lehrerinnen, deshalb gehen wir ja auf die Straße», sagt die 55 Jahre alte Grundschullehrerin ... Mehr lesen »

2. Bundeskongress Musikunterricht startet im September

Jeder Mensch ist musikalisch, sagen die Forscher - mehr oder weniger jedenfalls. (Foto: Marko Greitschus/pixelio.de)

LEIPZIG. Unter dem Motto „Bildung – Musik – Kultur: Horizonte öffnen“ veranstaltet der Arbeitskreis für Schulmusik (AfS) und der Verband Deutscher Schulmusiker (VDS) vom 17. bis 21. September 2014 den 2. Bundeskongress Musikunterricht in Leipzig. Das Kongressmotto zielt nach eigenen Angaben auf die vielen unterschiedlichen Dimensionen musikpädagogischen Handelns sowie auf eine notwendige, wachsende Zusammenarbeit der verschiedenen Bildungsträger im Bereich musikalischer ... Mehr lesen »

Herr Professorin? Leipziger Uni-Verfassung nutzt nur noch weibliche Bezeichnungen

LEIPZIG. Viele Universitäten bemühen sich seit Jahren, Männer und Frauen sprachlich gleich zu behandeln. Schreibweisen, die beide Geschlechter einschließen, sollen dafür sorgen, dass sich Frauen nicht diskriminiert fühlen. Die Universität Leipzig geht nun einen Schritt weiter. In ihrer neuen Verfassung sind nur noch weibliche Bezeichnungen vorgesehen. Mit «Professorin» ist damit künftig auch ein Mann gemeint. Darauf soll dann eine Fußnote ... Mehr lesen »

Kinder-Unis: Professoren machen Schülern Lust auf Wissenschaft

DRESDEN. Kurz vor Beginn des neuen Semesters verbuchen die Kinder-Universitäten in Sachsen großen Zulauf. An der TU Dresden etwa waren die knapp 1000 Plätze innerhalb von zwei Tagen vergeben. «Nach wie vor ist die Kinder-Uni ein Renner», sagte Sprecherin Kim Astrid Magister. Bei der Auftaktvorlesung am 26. März erklärt ein Forstwissenschaftler die Sprache der Bäume. Zugelassen sind ausschließlich Kinder zwischen ... Mehr lesen »

Älteste öffentliche Schule Deutschlands wird 800 Jahre

LEIPZIG. Die Thomasschule in Leipzig feiert in dieser Woche ihren 800. Geburtstag und ist damit die älteste öffentliche Schule Deutschlands. Bekannt ist die Schule vor allem durch ihren Thomanerchor und ihren berühmten Kantor Johann Sebastian Bach. Als die Schule im Jahr 1212 gegründet wurde, gehörte sie noch der katholischen Kirche und dem Thomaskloster. Zweck der Schule sei es anfangs gewesen, ... Mehr lesen »

Leipziger Buchmesse: Die besten Bücher für Lehrer und Schüler

LEIPZIG. Schwerpunkte der Buchmesse 2012 in Leipzig sind in diesem Jahr Literatur aus Polen, der Ukraine und Weißrussland und das Thema Bildung. News4teachers.de nimmt das zum Anlass, eine Liste der besten Bücher für Lehrer und Schüler zusammenzustellen. Jetzt können lauschige Frühlingsabende kommen, an denen man sich mit einem Buch auf den Balkon setzt anstatt an den Kamin. Mit dem Preis ... Mehr lesen »