Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Manfred Busch

Schlagwörter Archiv: Manfred Busch

Feed Abonnement

VNL: Lehrermangel bleibt auch im neuen Schuljahr prekär – Ministerium stopft Löcher, indem es andernorts neue aufreißt

Vorlesen HANNOVER. Der Verband Niedersächsischer Lehrkräfte (VNL/VDR) befürchtet für das neue Schuljahr 2017/18 weiterhin eine prekäre Unterrichtsversorgung in Niedersachsen. Daran werde auch die jüngste vom Kultusministerium in Hannover verkündete Maßnahme nichts ändern. Lehrkräfte können laut Verband nunmehr im Rahmen des freiwilligen Arbeitszeitkontos maximal 15 statt wie bisher 12 Jahre ansparen und diese zusätzlichen Stunden zu einem späteren Zeitpunkt flexibel in ... Mehr lesen »

Lehrer wundern sich laut darüber, dass Heiligenstadt längst erhobene Daten zur Unterrichtsversorgung nicht veröffentlicht – „seltsam“

Unter Druck: die niedersächsische Kultusministerin Frauke Heiligenstadt. Foto: Foto AG Gymnasium Melle / Wikimedia Commons CC-BY-SA 3.0

Vorlesen HANNOVER. Der Verband Niedersächsischer Lehrkräfte (VNL/VDR) kann nach eigenen Worten nicht nachvollziehen, weshalb das niedersächsische Kultusministerium „noch immer nicht in der Lage ist, amtliche, verlässliche Zahlen zur Unterrichtsversorgung auf dem Stand vom 18. August 2016 zu benennen“. Es mute seltsam an, „dass das Ministerium in fast sechs Monaten nicht in der Lage sein soll, korrekte Lehrkräfteverzeichnisse vorzulegen“, kritisiert VNL/VDR-Landeschef ... Mehr lesen »

Schulsozialarbeit soll in Niedersachsen Landesaufgabe werden – Lehrerverband lehnt Finanzierung durch Ganztagsschulbudget ab

Individuelle Förderung eines Schülers. Schulsozialarbeiter übernehmen wichtige Funktionen bei der Überwindung von Diskriminierung im Schulbereich. Foto: the U.S. Census Bureau / Wikimedia Commons (Gemeinfrei)

Vorlesen HANNOVER. Der Verband Niedersächsischer Lehrkräfte – VNL/VDR begrüßt die Ankündigung von Kultusministerin Frauke Heiligenstadt, endlich ein Konzept für Schulsozialarbeit als Landesaufgabe vorzulegen. „Das ist aus unserer Sicht schon lange überfällig. Wichtig ist, dass alle Schulformen in den Genuss der Schulsozialarbeit kommen werden“, fordert Manfred Busch, VNL/VDR-Landesvorsitzender. Der VNL/VDR fordert eine rasche Umsetzung des Konzeptes. Niedersachsens Schulen warten auf Personal ... Mehr lesen »

Niedersächsische Lehrerverbände unzufrieden mit Entlastungspaket

Vorlesen HANNOVER. Das Entlastungspaket für Lehrkräfte der niedersächsischen rot-grünen Koalitionsregierung stößt sowohl beim Landesvorsitzenden des Philologenverbands, Horst Audritz, als auch beim Landesvorsitzenden des Verbands Niedersächsischer Lehrkräfte (VNL/VDR), Manfred Busch, auf starke Kritik. Das Entlastungspaket ist nach Auffassung von Horst Audritz nichts weiter als ein leicht durchschaubares Ablenkungsmanöver, das die wortbrüchige und einseitige Arbeitszeiterhöhung insbesondere für Gymnasiallehrer kaschieren solle. Darüber könne ... Mehr lesen »

VNL warnt vor Abbau von Lehrerstellen

Vorlesen HANNOVER. Die Forderung des Landesrechnungshofes nach Abbau von Lehrerstellen ist nach Ansicht des Verbands Niedersächsischer Lehrkräfte (VNL/VDR) „realitätsfern und schülerfeindlich“. Der Verband warnt vor der Umsetzung. „Es ist nicht neu, dass der Landesrechnungshof weniger Lehrkräfte bei sinkenden Schülerzahlen fordert. Was in der Theorie stimmen mag, gilt noch lange nicht in der Praxis“, so Manfred Busch, VNL/VDR-Landesvorsitzender. Es kämen immer ... Mehr lesen »