Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Mangelfächer

Schlagwörter Archiv: Mangelfächer

Feed Abonnement

Schulministerin will Fachkräfte aus Unternehmen als MINT-Lehrer einsetzen – ohne pädagogische Qualifikation?

Die FDP-Politikerin Yvonne Gebauer ist neue Schulministerin von NRW. Foto: Raimond Spekking / Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0)

Vorlesen DÜSSELDORF. Die neue Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) will Personalengpässe an Schulen in Nordrhein-Westfalen vorübergehend mit Fachkräften aus der Wirtschaft überbrücken. «Ich strebe eine Kooperation mit der Wirtschaft an, bei der Unternehmer zeitweise Mitarbeiter für einzelne Unterrichtsstunden zur Verfügung stellen könnten», sagte sie der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“. Der Personalnotstand in den MINT-Fächern (Mathe, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) sei so groß, dass ... Mehr lesen »

Fachlehrermangel wirkt sich aus: Immer mehr Kollegen müssen unterrichten, was sie nicht studiert haben

Schwierig für Fachfremde: die Frage nach dem Warum beantworten. Illu: Chris Potter / flickr (CC BY 2.0)

Vorlesen DÜSSELDORF. Immer öfter müssen Lehrer Fächer unterrichten, die sie nicht studiert haben. Die Ursache: Es gibt Mangelfächer wie Mathematik und Physik, und in denen wird der Mangel immer gravierender. Für die betroffenen Lehrkräfte ist der fremde Stoff häufig eine Herausforderung. „Anfangs war ich einverstanden, auch Englisch zu unterrichten, obwohl es nicht mein Fach ist. Ich dachte, dass es für ... Mehr lesen »