Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Männer

Schlagwörter Archiv: Männer

Feed Abonnement

Jetzt ist es (quasi) amtlich: Lehrer ist ein Frauenberuf! Die letzte Männerbastion – das Gymnasium – ist gefallen

Lehrer wird immer mehr zum Frauenberuf. Foto: Aunti P / flickr (CC BY-NC-SA 2.0)

DÜSSELDORF. Die Meldung ist ziemlich zahlenlastig und kommt dementsprechend etwas spröde daher – der Inhalt hat’s aber in sich: „Von den 154.010 hauptamtlichen Lehrkräften an den allgemeinbildenden Schulen in Nordrhein-Westfalen waren im Schuljahr 2015/16 mehr als ein Viertel Männer“, so teilt die amtliche Statistikstelle des Landes mit. „Nur noch“ – so müsste es korrekterweise heißen. Denn noch nie war der ... Mehr lesen »

Statistik: Kaum männliche Lehrer an Grundschulen

WIESBADEN. Dass Kinder bei einem Mann schreiben und rechnen lernen, ist die Ausnahme. Die meisten Lehrer (87 Prozent) an Grundschulen waren 2011 Frauen. Das geht aus Daten des Statistischen Bundesamts hervor. Zum Vergleich: An Gymnasien ist der Frauenanteil geringer: Dort liegt er bei 50 Prozent. dpa Mehr lesen »

Immer weniger männliche Lehrer in NRW

DÜSSELDORF. An den Schulen in Nordrhein-Westfalen unterrichten immer weniger männliche Lehrer. Im Jahr 2012 war nur noch jeder dritte Unterrichtende ein Mann, teilte das statistische Landesamt in Düsseldorf mit. Im Vergleich zu 1996 ist der Männeranteil damit um fast 25 Prozent zurückgegangen. Besonders wenig männliche Lehrer arbeiten an Grundschulen. Dort beträgt ihr Anteil neun Prozent. 1996 waren es noch annähernd ... Mehr lesen »

Ehen drosseln den Alkoholkonsum von Männern

NEW YORK/DENVER. Wer heiratet, verändert oft auch seinen Alkoholkonsum. Männer trinken weniger, Frauen etwas mehr als zuvor, wie Experten herausfanden. Verheiratete Männer trinken nach einer Studie weniger als ledige. Bei den Ehefrauen ist es genau umgekehrt – allerdings sei die Zunahme nur geringfügig. Das haben US-Forscher bei der Analyse verschiedener Studien mit insgesamt mehr als 5.000 Teilnehmern herausgefunden. Verheiratete Frauen ... Mehr lesen »

Hartz IV: Arbeitslose Frauen werden seltener sanktioniert als Männer

NÜRNBERG. Jobcenter kürzen Frauen bei Verstößen gegen Hartz-IV-Bestimmungen weitaus seltener das Arbeitslosengeld II als Männern. Männliche Hartz-IV-Bezieher werden fast doppelt so häufig sanktioniert wie Frauen. Das geht aus einer am Donnerstag veröffentlichten Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor. Vor allem Frauen mit Kindern würden fast nie von den Jobcentern mit Leistungskürzungen bestraft, wenn sie zum Beispiel eine ... Mehr lesen »

Studie: Arbeitszeiten von Männern und Frauen driften immer weiter auseinander

DÜSSELDORF. Die Arbeitszeiten in Deutschland haben sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten deutlich polarisiert. Einerseits haben im Vergleich zum Anfang der 1990er Jahre lange Arbeitszeiten jenseits von 41 Wochenstunden zugenommen, andererseits sind sehr kurze Arbeitszeiten unter 15 Stunden weiter verbreitet. Da von sehr langen Arbeitszeiten vor allem Männer, von sehr kurzen ganz überwiegend Frauen betroffen sind, hat diese Entwicklung dazu ... Mehr lesen »

Studie: Immer noch zu wenig Männer in der Frühpädagogik

HALLE. Trotz zunehmender Akademisierung arbeiten in der Frühpädagogik immer noch überwiegend Frauen, stellt eine aktuelle Studie der Universität Halle-Wittenberg fest. Das ist bemerkenswert, schreiben die Autoren, denn man hatte sich von der seit 2004 stattfindenden Teilakademisierung erwartet, dass damit das Beschäftigungsfeld auch für Männer attraktiver wird. Seit 2004 gibt es frühpädagogische Studienangebote an Hochschulen – mittlerweile rund 90 Angebote an ... Mehr lesen »

Studie: Weiblicher Ernährungsstil schützt die Umwelt mehr

HALLE. Viel Obst und Gemüse, Getreideprodukte und wenig Fleisch und Wurst: Würden auch die deutschen Männer sich an dem Ernährungsstil der deutschen Frauen orientieren, wäre das nicht nur gut für ihre Gesundheit sondern auch für die Umwelt. Das haben Wissenschaftler der Martin-Luther-Universität Halle herausgefunden. Basierend auf repräsentativen Verzehrs- und Produktionsdaten verglichen sie die Auswirkungen der Ernährung auf die Umwelt. Dabei ... Mehr lesen »