Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Manuela Schwesig

Schlagwörter Archiv: Manuela Schwesig

Feed Abonnement

Unicef: Viele Flüchtlingskinder in Deutschland werden bei der Bildung abgehängt – VBE: Bessere Bedingungen schaffen

Keine Frage: Flüchtlingskinder bedürfen besonderer Förderung. Foto: Russell Watkins/Department for International Development / flickr (CC BY-SA 2.0)

BERLIN. In Deutschland kommen jetzt weniger Flüchtlinge an. Doch haben sich dadurch die Lebensbedingungen für jene, die schon im Land sind, verbessert? Unicef ist skeptisch. Ministerin Schwesig fordert bundeseinheitliche Regelungen zum Schutz der Kinder. Und VBE-Chef Beckmann mahnt bessere Bedingungen in den Schulen an: „Die Politik wird nicht müde, die Bedeutung der Bildung hervorzuheben, aber sieht unbewegt zu, wenn die ... Mehr lesen »

Im Schnitt 80 Minuten am Tag: Viele Eltern wollen mehr Zeit für ihre Kinder

Eltern

BERLIN. Tausende Eltern haben genau Buch geführt: Für die Kinderbetreuung bleiben ihnen pro Tag durchschnittlich eine Stunde und 20 Minuten. Zahlreichen Vätern und Müttern ist das allerdings viel zu wenig. Jeder dritte Vater in Deutschland hat nach eigener Einschätzung zu wenig Zeit für seine Kinder. Auch 19 Prozent der Mütter würden gerne mehr Zeit mit ihrem Nachwuchs verbringen. Zu diesem ... Mehr lesen »

Bundesjugendspiele: Eine „öffentliche Demütigung“? Petition zur Abschaffung ist angelaufen

Noch zeitgemäß? Schüler bei den Bundesjugendspielen. Foto: Konrad-Adenauer-Gemeinschaftshaus / flickr (CC BY-NC-SA 2.0)

KONSTANZ. „Heulender Sohn kommt mit ‚Teilnehmerurkunde‘ von den Bundesjugendspielen heim. Erwäge Petition zur Abschaffung selbiger. Ernsthaft.“ Mit dieser Notiz im sozialen Netzwerk Twitter hat eine Mutter aus Konstanz eine Bewegung ausgelöst, die auf ein bundesweit großes Echo stößt. Denn die seinerzeit noch erwogene Petition gibt es auf www.change.org mittlerweile tatsächlich – und die Unterstützung ist groß. Mehr als 11.000 Menschen ... Mehr lesen »

GEW: Qualität der Kinderbetreuung muss in den Vordergrund

Dass alle Kinder einen Kitaplatz bekommen, wird die Kommunen noch lange beschäftigen. (Foto: Λ |_ ν-\ Γ Ø/Flickr CC BY-NC-SA 2.0)

FRANKFURT AM MAIN. Der Plan der Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig, im Herbst einen Qualitätsgipfel für die Kitas durchzuführen, stößt bei der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) auf große Zustimmung. „Die GEW wird sich mit eigenen Vorstellungen in den Qualitätsgipfel einbringen. Die weiterhin große Nachfrage nach Kitaplätzen zeigt, dass die Eltern den Erzieherinnen und Erziehern in den Kitas einen großen Vertrauensvorschuss entgegenbringen. ... Mehr lesen »