Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Marco Fileccia

Schlagwörter Archiv: Marco Fileccia

Feed Abonnement

Stille Schüler und dankbare Eltern: Diese zehn Dinge beeindrucken jeden Lehrer…

(Foto: Pablo JFT Flickr/CC BY-SA 2.0)

OBERHAUSEN.  Ob Gymnasium, Förderschule oder Berufskolleg: Einiges gilt für alle Pädagogen, gleich welcher Schulform oder Stufe. Welche zehn Dinge jeden Lehrer beeindrucken, hat unser Autor Marco Fileccia, Gymnasiallehrer aus Oberhausen, zusammengestellt.  80 Prozent Meldung einer Klasse auf die Frage nach freiwilliger Mehrarbeit. die breite politische Debatte über die Arbeitsbelastung von Lehrern, ihrer gesellschaftlichen Wichtigkeit und die nicht zu unterschätzende Bedeutung des Bildungs- ... Mehr lesen »

Selfies gehen immer: 10 Dinge, die jeder Lehrer über Handys wissen sollte

Fotos helfen Jugendlichen bei der Identitätsfindung. Selfies sind besonders bei Mädchen beliebt, um in Sozialen Netzwerken zu teilen oder ihren Freunden zu schicken. Foto: Patrik Nygren / flickr (CC BY-NC 2.0)

OBERHAUSEN.  Ob Gymnasium, Förderschule oder Berufskolleg: Alle Schüler haben Handys und lieben sie abgöttisch. Welche zehn Dinge alle Lehrer deshalb über Mobiltelefone wissen sollten, hat unser Autor Marco Fileccia, Gymnasiallehrer aus Oberhausen, zusammengestellt. ein Leben ohne Handy ist möglich, aber sinnlos. Der Aufruf zum tollen einwöchigen „Handyfasten“ mit Jugendlichen senkt das Ranking zum beliebtesten Lehrer des Jahres. ein Handy ist kein Telefon. ... Mehr lesen »

Lehrerstress: Diese zehn Dinge ruinieren den Morgen am Kopierer

Mal wieder im Stress und kein Papier vorhanden? (Illustration: Stefan Bayer/pixelio.de)

OBERHAUSEN. Man kann nicht mit ihm aber auch nicht ohne ihn: Der Kopierer hakt immer dann wann, wenn man es eilig hat. Was so richtig nervt, hat unser Autor zusammengetragen. Der Kollege Sozialwissenschaften vorne in der Schlange mit dem Stapel aktueller Statistiken und Zeitungsausschnitten, die für den 30köpfigen Leistungskurs kopiert werden wollen „Fehlercode 3C – Bitte kontaktieren Sie den Service!“ ... Mehr lesen »

Kaffee und Geduld: Diese zehn Dinge sind überlebenswichtig im Lehreralltag

Kaffee oder ein Alternativgetränk sind immer wichtig, um zwischendurch Pausen einzulegen und neue Energie zu sammeln. (Foto: lupo/pixelio.de)

OBERHAUSEN.  Ob Gymnasium, Förderschule oder Grundschule: Es gibt Dinge, die gelten einfach für alle Lehrer – so oder so ähnlich. Welche zehn Dinge überlebenswichtig im Lehreralltag sind, hat unser Autor Marco Fileccia zusammengestellt. Wikipedia. Kaffee. Ein Schreibtisch mit Blick auf all die Dinge von schönen Orten wie Muscheln, Traumfängern, Magneten, lustigen Figuren und bemalten Steinen, die einem zeigen, dass es ein ... Mehr lesen »

Fileccias Medienkolumne: So trickse ich die Technik beim Online-Shopping aus

Wohin entwickelt sich das Internet? Diese und andere Fragen treibt unseren Kolumnisten Marco Fileccia um. (Foto: privat)

OBERHAUSEN. Ich bin 5. Und müde. Müde, weil ich nun ständig auf das ideale Zeitfenster zum Online-Shopping warte und 5, weil ich mir fünf verschiedene Online-Identitäten zum Einkauf verschiedener Warengruppen zulegen musste. Daneben sitze ich vor dem ältesten Computer, der im Keller zu finden war. Und warum das Ganze? Das Modell „Tankstelle“ schlägt voll durch bei den Preisen im Online-Einkauf. ... Mehr lesen »

Lehrer und News4teachers-Kolumnist Fileccia: Ich bin ein „Spielverderber“

Wohin entwickelt sich das Internet? Diese und andere Fragen treibt unseren Kolumnisten Marco Fileccia um. (Foto: privat)

DÜSSELDORF. Digitale Medien sind auch in Klassenzimmern längst allgegenwärtig. Es gibt kaum Schüler, die ohne internetfähiges Smartphone auskommen müssen. Doch ihr enormes Ablenkungspotential und ihr schlechter Ruf als Sammelstelle privater Daten machen sie nicht unbedingt bei Lehrkräften beliebt. Digitale Medien haben aber auch ihre positiven Seiten: Sie können Spaß machen und den Schulalltag erleichtern – diese Meinung vertritt zumindest Marco ... Mehr lesen »

„Stammestrommel“ – die Medienkolumne: Meine Klassenfahrt in digitalen Zeiten

Wohin entwickelt sich das Internet? Diese und andere Fragen treibt unseren Kolumnisten Marco Fileccia um. (Foto: privat)

OBERHAUSEN. „Stammestrommel“, die Medienkolumne von Marco Fileccia, Lehrer in Oberhausen. Heute: „Klassenfahrt in digitalen Zeiten“. Während ich diese Worte schreibe, sitze ich im Bus. Auf der Rückfahrt einer Klassenfahrt in Berlin. Hinter mir 30 Smartphones mit Internet-Flatrates in den Händen von 15-Jährigen. Gut, mögen Sie sagen, dann herrscht wenigstens Stille und die starren Blicke auf die Bildschirme verhindern Fragen der ... Mehr lesen »

„Stammestrommel“ – Die Medienkolumne: Ein Blick in die „George-Orwell-Schule 2014“

Wohin entwickelt sich das Internet? Diese und andere Fragen treibt unseren Kolumnisten Marco Fileccia um. (Foto: privat)

OBERHAUSEN. „Stammestrommel“, die Medienkolumne von Marco Fileccia, Lehrer in Oberhausen, will zwei Dinge: Erstens zeigen, dass digitale Medien Spaß machen und zweitens dabei helfen, sich mit digitalen Medien den Schulalltag zu erleichtern. Der Name „Stammestrommel“ ist dabei, frei nach dem Wissenschaftler Marshall McLuhan, eine Metapher für moderne Kommunikationsmedien. Heute: Ein Blick in die „George-Orwell-Schule 2014.“ Meine Lehrerkonferenz fällte kürzlich eine ... Mehr lesen »

„Stammestrommel“ – Die Medienkolumne: Warum Sie Ihre Schüler im Quizduell besiegen sollten!

Wohin entwickelt sich das Internet? Diese und andere Fragen treibt unseren Kolumnisten Marco Fileccia um. (Foto: privat)

OBERHAUSEN. „Stammestrommel“, unsere neue Medienkolumne von Marco Fileccia, Lehrer in Oberhausen, will zwei Dinge: Erstens zeigen, dass digitale Medien Spaß machen und zweitens dabei helfen, sich mit digitalen Medien den Schulalltag zu erleichtern.  Der Name „Stammestrommel“ ist dabei, frei nach dem Wissenschaftler Marshall McLuhan, eine Metapher für moderne Kommunikationsmedien. „Für welche der folgenden Aufgaben ist die Milz hauptsächlich zuständig?“ „Was ... Mehr lesen »