Startseite ::: Schlagwörter Archiv: marode Schulen

Schlagwörter Archiv: marode Schulen

Feed Abonnement

Endlich! Berlin startet eine milliardenschwere „Schulbau-Offensive“ – allerdings: Verwaltungspersonal, das diese umsetzen kann, fehlt

Der Sanierungsstau in Berlin beträgt geschätzte fünf Milliarden Euro. Foto: onnola / flickr (CC BY-SA 2.0)

Vorlesen BERLIN. 830 Millionen Euro sind «sehr viel Holz», und 5,5 Milliarden erst recht. Bei der Sanierung maroder Schulen und dem Neubau will Rot-Rot-Grün im Land Berlin klotzen statt kleckern – aber das hat seine Tücken. Die milliardenschwere Sanierung und der Neubau von Schulen in Berlin sollen zügig in Gang kommen. Der Senat beschloss dazu am Dienstag die erste Phase ... Mehr lesen »

Doch kein Geld aus Berlin für marode Schulen? Kretschmann fährt Schäuble in die Parade: Länder dürfen Bildungshoheit nicht dem Bund überlassen

oll ein Machtwort sprechen: Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann. Foto: Bündnis 90 / Die Grünen / flickr (CC BY-SA 2.0)

Vorlesen BERLIN. Bund und Länder haben sich vor kurzem über die Reform der Finanzbeziehungen geeinigt, die auch Baden-Württemberg will. Doch es gibt eine Kröte, an der Ministerpräsident Kretschmann schwer zu schlucken hat. Verhindert er deshalb das von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) in Aussicht gestellte 3,5-Milliarden-Euro-Paket zur Sanierung von Schulgebäuden? Die SPD schüttelt nur den Kopf. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) ist ... Mehr lesen »

Das Ende maroder Schulen? Nach NRW will jetzt auch Berlin die Schulen sanieren

In vielen Schulen sieht es genauso aus wie vor 30 oder 40 Jahren. Foto: Uwe Kaufmann / Flickr (CC BY 2.0)

Vorlesen BERLIN. Die SPD hat ein «Jahrzehnt der Investitionen» ausgerufen. Nachdem NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD)  erst vor zwei Tagen ein milliardenschweres Investitionsprogramm verkündet hat, ziehen jetzt die Berliner Genossen nach. Die Berliner SPD will 5,5 Milliarden Euro in die Sanierung und den Neubau von Schulen stecken. «Wir werden in den nächsten zehn Jahren jede Schule in Berlin sanieren», versprach Fraktionschef ... Mehr lesen »

Der hingenommene Skandal – viele Schulen gammeln seit Jahrzehnten vor sich hin

Marode Schulgebäude in Berlin, von den Grünen 2011 dokumentiert. Foto: Grüne Berlin / flickr (CC BY-SA 2.0)

Vorlesen DÜSSELDORF. PCB-verseuchte Ausbildungsstätten, baufällige Toiletten, bröckelnder Putz: Viele Schulen sind in keinem guten Zustand. Schulleitung, Lehrkräfte, Eltern und Schüler greifen häufig schon selbst zum Pinsel und Putzeimer, um den schlimmsten Verfall abzuwenden. Was die Politik tun müsste, um die Misere zu beheben und warum das Umfeld für das Lernen immer wichtiger wird. Jetzt auch noch PCB. „Die Politik spielt mit ... Mehr lesen »