Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Marzipan-Erpresser

Schlagwörter Archiv: Marzipan-Erpresser

Feed Abonnement

Kurzer Prozess: Auf Schulhöfen legte Erpresser vergiftete Marzipan-Herzen aus – vier Jahre und neun Monate Haft

Eine zehnfache Mutter ließ eines ihrer Kinder verhungern. War sie überfordert? Foto: Florentine / pixelio.de

Vorlesen KIEL. Bombendrohungen, vergiftete Marzipanherzen auf Schulhöfen – eine Stadt wird von einem Erpresser in Angst versetzt. Jetzt wurde der Mann in Kiel verurteilt. Der Erklärung des Angeklagten glaubten die Richter nicht. Nach nur einem Verhandlungstag ist der Prozess gegen den Mann, der Eltern und Schülern in Kiel mit vergifteten Marzipanherzen Schrecken einjagte, schon zu Ende. Der Marzipan-Erpresser wurde am ... Mehr lesen »

Mutmaßlichem Marzipan-Erpresser droht 15-jährige Haftstrafe

Grundsätzlich können die Eltern über die Teilnahme am Religionsunterricht entscheiden. Foto: dierk schaefer / flickr (CC BY 2.0)

Vorlesen Kiel. Eine Woche lang hatte ein 38-jähriger in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt Schulen in Angst und Schrecken versetzt. Er soll vergiftete Marzipan-Herzen ausgelegt und Bombendrohungen an mehrere Bildungseinrichtungen verschickt haben. Von der Handelskette Coop wollte er damit drei Millionen Euro in Bitcoins erpressen. Am Montag beginnt der Prozess. Ein halbes Jahr nach dem Fund vergifteter Marzipanherzen an einer Kieler Schule ... Mehr lesen »

Verstörte Schüler, verängstigte Eltern: Mit Insektizid vergiftete Süßigkeiten an einer Bushaltestelle nahe einer Grundschule ausgelegt – Erleichterung nach Verhaftung des Täters

Vorlesen KIEL. Mit vergifteten Marzipanherzen und Bombendrohungen hat ein Mann vier Schulen in Kiel in Angst und Schrecken versetzt, um drei Millionen Euro von der Handelskette Coop zu erpressen. Montagfrüh nahm die Polizei den bereits seit Tagen beschatteten mutmaßlichen Täter fest. Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei hat den mutmaßlichen Marzipan-Erpresser von Kiel in seiner Wohnung festgenommen. Es handele sich um einen ... Mehr lesen »

Eine Woche lang vier Schulen in Angst und Schrecken versetzt: Polizei nimmt Marzipan-Erpresser von Kiel fest – psychisch krank?

Viele junge Menschen streben in den Polizeidienst. Foto: Marco / flickr (CC BY 2.0)

Vorlesen KIEL. Mit vergifteten Marzipanherzen und Drohungen hat ein Mann knapp eine Woche lang vier Schulen in Kiel in Angst und Schrecken versetzt, um drei Millionen Euro von der Handelskette Coop zu erpressen. Montagfrüh nahm die Polizei den mutmaßlichen Täter fest. Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei hat den mutmaßlichen Marzipan-Erpresser von Kiel in seiner Wohnung festgenommen. Dabei handele es sich um ... Mehr lesen »