Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Max-Planck-Gesellschaft

Schlagwörter Archiv: Max-Planck-Gesellschaft

Feed Abonnement

Wenn nur noch Meinung zählt: Max-Planck-Präsident beklagt, dass Populisten zunehmend Wissenschaft infrage stellen

"Es ist ein Fakt, dass es den Klimawandel gibt": Martin Stratmann, Präsident der Max-Planck-Gesellschaft. Foto: World Economic Forum / flickr (CC BY-NC-SA 2.0)

Vorlesen MÜNCHEN. Der Blick der Öffentlichkeit auf wissenschaftliche Ergebnisse wird von der Politik mitunter erheblich beeinflusst, sagt der Präsident der Max-Planck-Gesellschaft. «Dem Ruf der Wissenschaft können solche politischen Dispute enorm schaden.» Soziale Medien verändern die Wahrnehmung von Wissenschaft in der Bevölkerung. Dabei gebe es negative Entwicklungen ebenso wie positive, sagte der Präsident der Max-Planck-Gesellschaft (MPG), Martin Stratmann, im Interview. Eine Ursache ... Mehr lesen »

Studie: Familienpolitik ist schuld an niedriger Geburtenrate

lächelndes Baby auf einer Spieldecke

Vorlesen ROSTOCK. Dass die Geburtenraten in Deutschland im westeuropäischen Vergleich eher niedrig sind, liegt nicht an einer deutschen „Kultur der wenigen Kinder“, sondern an Defiziten in der Familienpolitik. Das hat jetzt das Max Planck-Institut für demografische Entwicklung in einer Studie zur Fertilitätsentwicklung bestätigt. «Der Mangel an Kinderbetreuungsangeboten scheint dabei ein wesentlicher Faktor zu sein», teilte das Institut in Rostock mit. ... Mehr lesen »