Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Medienpädagogik

Schlagwörter Archiv: Medienpädagogik

Feed Abonnement

Die „Generation Bildschirm“ ist digital mehr naiv als nativ: Experten fordern deshalb Medienbildung – schon in der Grundschule

Computer gehören in anderen Staaten längst zum Schulalltag - in Deurtschland noch nicht. Das soll sich jetzt ändern. Foto: Ben Grey / flickr (CC BY-SA 2.0)

HANNOVER. Die junge Generation heute wächst so gläsern auf wie keine zuvor. Wer Apps herunterlädt, erlaubt in der Regel den Zugriff auf die eigenen Daten. Bei einer Tagung in Hannover ging es um die Frage: Wie können Jugendliche über diese Gefahren besser aufgeklärt werden? Medienbildung sollte nach Auffassung von Experten zu einem Pflichtfach schon in der Grundschule werden. Dies müsse ... Mehr lesen »

Neuer Ärger für Stoch: Verdrängt das Thema Medienbildung die Informatik aus den Schulen? Die Wirtschaft motzt

Stoch

STUTTGART. Ob Inklusion, das Thema „sexuelle Vielfalt“ im Unterricht oder der muttersprachliche Unterricht: Der Ärger scheint für Baden-Württembergs Kultusminister Andreas Stoch (SPD) kein Ende zu nehmen. Jetzt das nächste Streitthema: Kommt beim künftigen Schwerpunkt Medienbildung die Informatik unter die Räder? Die Wirtschaft und die Opposition befürchten dies. Stoch sieht hingegen einen Sturm im Wasserglas – denn die Informatik werde vielmehr ... Mehr lesen »