Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Messen

Schlagwörter Archiv: Messen

Feed Abonnement

Wissenschaftlerin: „Unterrichten und erziehen kann man nicht trennen“

Nachhilfeschüler

POTSDAM. Kinder und Jugendliche werden an staatlichen Schulen Deutschlands zu wenig fit für den Alltag und das Leben gemacht – das findet die Potsdamer Erziehungswissenschaftlerin Agi Schründer-Lenzen. «Es wird viel unterrichtet und zu wenig auf die Entwicklung der Persönlichkeit geachtet», sagte sie im Interview. News4teachers.de: Frau Schründer-Lenzen, was können staatliche Schulen heute überhaupt noch leisten? Antwort: «Im Mittelpunkt stehen jetzt ... Mehr lesen »

Bildungswirtschaft kritisiert Ungerechtigkeit und Unterfinanzierung

KÖLN. Wenige Tage vor dem Start der Bildungsmesse Didacta fordert Präsident Wassilios Fthenakis einen bundesweit einheitlichen Bildungsplan. Das deutsche Bildungssystem produziert nach Ansicht des Bildungsverbands Didacta zu viele Verlierer und ist zutiefst ungerecht. Ein Drittel der Schüler habe mit dem aktuellen System enorme Schwierigkeiten – darunter überproportional viele Jungen, Kinder aus bildungsfernen Schichten und mit Migrationshintergrund, sagte Verbandspräsident Professor Wassilios ... Mehr lesen »