Start Schlagworte Migrantenkinder

SCHLAGWORTE: Migrantenkinder

Lehrerverbände laufen Sturm. Foto: UK Department for International Development / flickr (CC BY 2.0)

Debatte: Migrantenkinder sind im Schnitt immer noch schlechter in der Schule...

DÜSSELDORF. Trotz einiger Verbesserungen in den vergangenen Jahren: Nach wie vor gehören Kinder aus eingewanderten Familien überproportional häufig zu den leistungsschwachen Schülern in Deutschland....

Experten meinen: Flüchtlinge sollten ausgewogener auf Schulen verteilt und Lehrer besser...

BERLIN. Junge Flüchtlinge sollen nach Expertenmeinung ausgewogener als bisher auf die Schulen in Deutschland verteilt werden. Seit 2015 hätten die Schulen geschätzt 130.000 jugendliche...
Immer mehr Schüler in Deutschland haben einen Migrationshintergrund. Foto: DFID / flickr (CC BY 2.0)

Immer mehr Einwandererkinder: Mittlerweile jeder dritte Schüler hat ausländische Wurzeln

WIESBADEN. 17,1 Millionen Menschen haben hierzulande einen Migrationshintergrund - mehr als je zuvor. An den Schulen ist die Vielfalt noch größer. Wie kann der...

Studie: Lehrkräfte nur unzureichend auf den Schulalltag mit Migrantenkindern vorbereitet

BERLIN. Lehrkräfte werden in den meisten Bundesländern immer noch unzureichend auf den Unterrichtsalltag mit Flüchtlings- und Migrantenkindern vorbereitet. In der Lehrerfortbildung gibt es bundesweit...

Bessere Bildungschancen für Migrantenkinder: Aktionsrat empfiehlt leichtere Sprache im Unterricht

MÜNCHEN. In einem neuen Gutachten fordern die renommierten Bildungsforscher des Aktionsrates Bildung einen Masterplan für die schulische Integration von Migrantenkindern. Die seien zwar ehrgeizig,...
Für Flüchtlingskinder, die eine Abschiebung fürchten müssen, ist die Situation belastend. Foto: DFID - UK Department for International Development / Wikimedia Commons (CC-BY-2.0)

Studie: Zuwanderer sind mit schulischer Förderung für ihre Kinder unzufrieden

BERLIN. Eltern wollen das Beste für ihr Kind. Ganz oben auf der Wunschliste steht der Bildungserfolg. Das gilt auch für Zuwanderer, wie eine neue...

Sachsen-Anhalts Kinder sollen interkulturelle Kontakte pflegen

HALLE. Wegen des geringen Ausländeranteils sei die Förderung interkulturellen Lernens in Sachsen Anhalt besonders wichtig, betont Staatssekretär Jan Hofmann. Kinder sollten in Kita und Schule...

Wahlfreiheit bringt verstärkten Zulauf auf Realschulen und Gymnasien

STUTTGART. Nach der Abschaffung der Verbindlichkeit der Grundschulempfehlung wechseln in Baden-Württemberg deutlich mehr Kinder ohne deutschen Pass auf das Gymnasium oder die Realschule. Die...

TIMSS und IGLU: Mehr Migrantenkinder – Leistung gehalten

BERLIN. Die Leistungen der Viertklässler stagnieren seit 2001. Dennoch sehen die Kultusminister einen Erfolg bei den Schulleistungsstudien TIMSS und IGLU - weil es unter...

Immer bessere Chancen für junge Migranten in Deutschland

BERLIN. Die Industrieländervereinigung OECD sieht Fortschritte bei der Integration von Migrantenkindern in Deutschland. So sei die Arbeitsmarktsituation für junge Zuwanderer hierzulande besser als in...

Bund und Länder wollen Sprachkompetenz von Einwandererkindern fördern

HAMBURG. Bund und Länder wollen mit einer gemeinsamen Initiative das Sprach- und Lesevermögen von Kindern mit Migrationshintergrund fördern. «Das sichere Beherrschen der deutschen Sprache...

Bildungsniveau steigt – aber es gibt auch viele Verlierer

BERLIN (Mit Leserkommentar). Die Kultusminister sind zufrieden, weil der Bildungsbericht 2012 viele Reform-Erfolge zeigt. Doch die Schul- und Sprachprobleme von Migrantenkinder sind ungelöst, und...

Nach „Brandbrief“: Senatorin sichert Schule Hilfe zu

BERLIN. Sandra Scheeres (SPD), Bildungssenatorin von Berlin, hat der Hermann-Schulz-Grundschule in Reinickendorf Hilfe zugesagt. Das Kollegium hatte in einem „Brandbrief“ beklagt, dass zu viele...

Oft gelesen