Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Migration

Schlagwörter Archiv: Migration

Feed Abonnement

Schule mit hohem Migrantenanteil setzt ihre Klassen nach Herkunft zusammen – und erntet Rassismus-Vorwürfe

Ist es angemessen und sinnvoll, die Zusammensetzung von Klassen nach familiärer Herkunft zu steuern? Foto: l'insouciant1 / flickr (CC BY-NC-SA 2.0)

AARHUS. Eine von vielen Migrantenkindern besuchte Schule im dänischen Aarhus hat damit begonnen, ihre Schüler nach Herkunft in Klassen aufzuteilen – und hat damit einen heftigen Grundsatzstreit ausgelöst. Ist es förderlich oder hinderlich für die Integration, Kinder aus Einwandererfamilien auszusondern? Eine Frage, die in Deutschland aktuell Hunderttausende von Flüchtlingskindern betrifft – sofortiger Regelunterricht oder „Willkommensklassen“, so heißen hierzulande die diskutierten ... Mehr lesen »

Grundschule verbietet Gesichtsschleier – Lehrerverbände: Burka mit offener Kommunikation unvereinbar

Niqab2

DÜSSELDORF. Eine Düsseldorfer Grundschule hat die Verhüllung des Gesichts auf dem Schulgelände untersagt. Das Verbot schließt das Tragen von Niqab oder Burka ein und tritt mit der neuen Schulordnung in Kraft, wie die «Rheinische Post» berichtet. Es gelte auch für die Eltern. Im vergangenen Jahr hatte eine Essener Grundschule für bundesweite Schlagzeilen gesorgt, weil die dortige Schulleiterin einer vollverschleierten Mutter ... Mehr lesen »

Studie: In manchen Schulbüchern tauchen farbige Menschen noch als „Neger“ auf

In deutschen Schulbüchern finden sich noch viele Klischees zum Thema Zuwanderung. Foto: GEI

BERLIN. Deutschland ist Einwanderungsland – diese nach langem Streit erworbene Erkenntnis prägt auch in Schulbüchern die Darstellung von Migranten. Trotzdem ist in punkto Sensibilität noch Luft nach oben, wie eine neue Lehrbuchstudie zeigt. «Das Wir gewinnt», so lautet die Überschrift eines aktuellen Politikbuch-Kapitels aus dem Ernst-Klett-Verlag. Sein Verlagsleiter Ilas Körner-Wellershaus will das auch in der Politik beliebte Motto gern auf ... Mehr lesen »

Regierungsstudie: Diskriminierung in der Bildung ist allgegenwärtig

Kinder verschiedener Hautfarben bei der Einschulung

BERLIN. Bildung ist ein entscheidender Schlüssel zur Verteilung gesellschaftlicher Chancen und gerade die Schule ist berufen, sozialen Nachteilen entgegenzuwirken. Doch Benachteiligung beginnt bereits bei der Einschulung und setzt sich über die gesamte Bildungskarriere fort, stellt die Antidiskriminierungsstelle des Bundes fest. Jeder vierte Schüler oder Student mit ausländischen Wurzeln fühlt sich einer Umfrage zufolge im deutschen Bildungssystem diskriminiert. Die Benachteiligungen – ... Mehr lesen »

Integrationsbericht: Gute Noten für Schüler aus Einwandererfamilien

BERLIN. Immer mehr Migranten in Deutschland erlangen nach einem Zeitungsbericht eine höhere Bildung. Dies zeigt der noch unveröffentlichte 9. Integrationsbericht der Bundesregierung, der der „Welt am Sonntag“ vorliegt und am Mittwoch im Kabinett beschlossen werden soll. Die Zahl der ausländischen Schulabbrecher sinke demnach, während die Zahl der Migranten mit höheren Bildungsabschlüssen steige. Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Maria Böhmer (CDU), lobte in der ... Mehr lesen »

„Wir sind überfordert“: Grundschule ruft wegen Sprachproblemen um Hilfe

BERLIN (Mit Kommentar). In einem „Brandbrief“ beklagt das Kollegium einer Grundschule in Berlin-Reinickendorf, dass aufgrund der zunehmenden Sprachprobleme kein zufriedenstellender Unterricht mehr möglich sei. Kein Einzelfall: Jedes zweite bis dritte Kind mit Migrationshintergrund, aber auch jedes zehnte Kind, das mit Deutsch als Muttersprache aufwächst, weist laut einer aktuellen Studie Sprachdefizite auf. Einem Bericht der „Berliner Zeitung“ zufolge haben die Lehrer ... Mehr lesen »

Umfrage: Die meisten Eltern wollen Lehrer, die viel fordern

BERLIN. Unter deutschen Eltern herrscht Einigkeit: 94 Prozent aller Eltern in Deutschland verbinden mit guter Bildung bessere Chancen im Beruf und 83 Prozent sehen in guter Bildung die Basis für berufliche Aufstiegsmöglichkeiten. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie mit dem Titel „Zwischen Ehrgeiz und Überforderung: Eine Studie zu Bildungsambitionen und Erziehungszielen von Eltern in Deutschland“, die das Institut für ... Mehr lesen »