Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Nachwuchsmangel

Schlagwörter Archiv: Nachwuchsmangel

Feed Abonnement

Anteil junger Lehrer in NRW steigt – GEW fordert besseres Einstiegsgehalt

Der Generationswechsel unter den Lehrern in NRW ist im Gang. Der Altersdurchschnitt der Kollegien sinkt. Foto: Christian Stimberg, / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Vorlesen DÜSSELDORF. Die Verjüngung der Kollegien in Nordrhein-Westfalen schreitet voran. Mehr als jeder fünfte Lehrer im Land ist mittlerweile jünger als 35. Mit den nachrückenden Junglehren sinkt auch das allgemeine Durchschnittsalter der Lehrerschaft. Je nach Schulform gibt es allerdings erhebliche Unterschiede. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft fordert stärkere Anreize für den Nachwuchs. Der Anteil junger Lehrer an den Schulen in ... Mehr lesen »

Nachwuchsmangel in Sachsen-Anhalt – IHK fordert besseres Berufsschulkonzept

Ihm macht’s Spaß. Aber immer weniger Schüler entscheiden sich für eine Ausbildung im MINT-Bereich. Foto: Chris Hunkeler / flickr (CC BY-SA 2.0)

Vorlesen HALLE. Weil qualifizierter Nachwuchs fehlt, reagiert die Industrie- und Handelskammer (IHK) Halle-Dessau mit einem Aktionsplan. Die Vollversammlung habe am Freitag ein 10-Punkte-Programm für die Berufsausbildung beschlossen, teilte die IHK mit. In der Vollversammlung sitzen die gewählten Vertreter von rund 57 000 Gewerbetreibenden im südlichen Sachsen-Anhalt. Unter anderem fordert die IHK mehr Berufsorientierung an Gymnasien. Unternehmen erhalten weitere Informationen für ... Mehr lesen »

Handwerk im Nordosten will frühzeitig auf Schulabgänger zugehen

Talente im kaufmännischen oder gewerblich-technischen Bereich? Schulabgänger in NRW sollen das künftig schriftlich bekommen. Foto: ME-Arbeitgeber / Flickr (CC-BY-2.0)

Vorlesen GÜSTROW. Die Konjunktur ist gut, doch Aufträge bleiben liegen. Den Handwerksbetrieben in Mecklenburg-Vorpommern fehlt der Nachwuchs. Die Handwerksbetriebe in Mecklenburg-Vorpommern brauchen dringend Auszubildende und Fachkräfte. «Alle Branchen sind gefordert, sich um Azubis zu bemühen», sagte Edgar Hummelsheim, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Schwerin. Deswegen stehe der Obermeistertag, der am kommenden Mittwoch in Güstrow stattfindet, in diesem Jahr unter dem Motto «Ausbildungsnachwuchs ... Mehr lesen »

Polizeihochschule verzichtet bei Bewerberauswahl künftig auf Schulnoten

Der Weg zur Polizei führt in Sachsen-Anhalt künftig nicht mehr über die Schulnoten. Foto: blu-news.org / flickr (CC BY-SA 2.0)

Vorlesen ASCHERSLEBEN. Zensuren sagen nach Meinung der Leitung der Fachhochschule Polizei Sachsen-Anhalt wenig über die tatsächliche Eignung eines Bewerbers. Für die Aufnahme an der Fachhochschule Polizei Sachsen-Anhalt sollen sie künftig keine Rolle mehr spielen. Wir überzeugen uns lieber in natura von den Fähigkeiten, so die zuständige Dezernatsleiterin. Angesichts sinkender Bewerberzahlen können auch Schüler mit schlechten Zeugnissen künftig Karriere bei der ... Mehr lesen »