Start Schlagworte Niedersachsen

SCHLAGWORTE: Niedersachsen

Freut sich auf „eine der spannendsten Aufgaben, die man auf Landesebene haben kann“: Niedersachsens designierter Kultusminister Grant Hendrik Tonne Foto: SPD in Niedersachsen / flickr (CC BY 2.0)

Neuer Kultusminister Tonne: „Jedes Kind in Niedersachsen, das inklusiv beschult werden...

HANNOVER. Die Bildungspolitik gehörte zu den umstrittensten Themen im niedersächsischen Landtagswahlkampf. Fast schon erstaunlich mutet es da an, dass die rot-schwarzen Koalitionäre in nur...
Niedersachsens designierter Kultusminister Grant Hendrik Tonne. Foto: Martina Nolte / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Niedersachsens Groko kommt und mit ihr womöglich ein neuer Feiertag

HANNOVER. Die Einführung eines neuen Feiertages dürfte zu den spektakulärsten Vorhaben im Koalitionsvertrag von SPD und CDU in Niedersachsen gehören. Nach nur zweiwöchigen Verhandlung...

Althusmann will im Fall eines Wahlsiegs Lehrer aus anderen Bundesländern abwerben

HANNOVER. Die Wahl in Niederachsen verspricht neuesten Prognosen zufolge eng zu werden. CDU-Spitzenkandidat Althusmann hat seine Vorsprung bei den Demoskopen weitgehend eingebüßt. Im Interview...
Millionen für die Bildung sollen wieder die Mehrheit bringen. Niedersachsens Noch-Miniterpräsident Stephan Weil (SPD. Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Von Kita-Gebühren bis zur Erzieherinnen-Ausbildung – SPD verspricht Millionen für gebührenfreie...

HANNOVER. Nicht alle Pläne sind neu und manches hängt am Bund. Die SPD setzt bei der Wahl in Niedersachsen auf die Erneuerung des rot-grünen...
Der niedersächsische Landtag

Streitthemen: Grundschulleiterprämien und Einstellungsgarantie – Schlagabtausch im Landtag setzt sich fort

HANNOVER. Nach der gestrigen Abrechnung mit der Amtszeit von Kultusministerin Frauke Heiligenstadt diskutieren die Abgeordneten im niedersächsischen Landtag heute über ein von der CDU...
Der niedersächsische Landtag

Streitthema Abordnung von Lehrern: Schlagabtausch im Landtag, Proteste von Eltern

HANNOVER. Zum Schuljahresbeginn lief es vielerorts nicht rund: Die kurzfristige Abordnung von Lehrern machte besonders Gymnasien zu schaffen und sorgte vielerorts für Unmut. Warum...

Immer mehr Kinder gehen in Niedersachsens Kitas – regional große Unterschiede

GÖTTINGEN. In Niedersachsen werden immer mehr Kleinkinder in Kitas oder von Tageseltern betreut. Doch die Quote liegt weiter unter der Zielvorgabe. Und: Es gibt...

Weil geht mit Versprechen einer komplett beitragsfreien Kita in den Wahlkampf...

HANNOVER. In Niedersachsen wollen mehrere Parteien die Kindergarten-Gebühren abschaffen. Für die Familien bringt das finanzielle Entlastung. Manche Träger und Gewerkschafter finden: Das Geld sollte...
Das war's vorerst mit der Schul-Cloud in NRW. Foto: Santeri Viinamäki / flickr (CC BY 2.0)

Die Politik plant die digitale Bildung – die Realität in den...

HANNOVER. Die Kultusministerkonferenz und das Bundesbildungsministerium treiben zwar die Digitalisierung der Schulen voran; schon ab dem übernächsten Schuljahr sollen allerorten digitale Kompetenzen vermittelt werden...
Sich als praktizierenden Juden zu outen, ist in Deutschland offenbar mittlerweile - wieder - gefährlich. Foto: James MacDonald / flickr (CC BY 2.0)

“Was ist nur los in Niedersachsen?”: Botschafter sieht zunehmenden Antisemitismus auch...

HANNOVER. Zunehmende anti-israelische und antisemitische Tendenzen in Niedersachsen sieht der Botschafter des Staates Israel in Berlin, Yakov Hadas-Handelsman. In einem Gastbeitrag für die «Hannoversche...

Landesregierung wehrt sich gegen Antisemitismus-Vorwurf – Eröffnung einer Ausstellung wird dennoch...

HANNOVER. Das American Jewish Committee hat in einem offenen Brief seine Sorge über antisemitische Tendenzen in Niedersachsen geäußert. Diese Befürchtungen weist die Landesregierung zurück....
Viele junge Menschen streben in den Polizeidienst. Foto: Marco / flickr (CC BY 2.0)

Bundesweit Schulen per E-Mail bedroht

LEIPZIG. Per E-Mail verschickte Drohungen gegen Schulen haben in mehreren Städten Deutschlands die Polizei auf den Plan gerufen. In wortgleichen Schreiben wurde damit gedroht,...
Unter Druck: Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt. Foto: Martin Rulsch / Wikimedia Commons CC-by-sa 3.0/de

1300 ausgeschriebene Stellen – Niedersachsen wirbt um Lehrer

HANNOVER. Vor dem Hintergrund des bundesweiten Lehrermangels setzt Niedersachsen auf eine Einstellungsoffensive zum kommenden Schulhalbjahr. «Wir werden zum 1. Februar noch mal eine sehr große...
"Jetzt ist's auch mal genug" - Frauke Heiligenstadt hat bereits ihren Rückzug als Kultusministerin angekündigt. Foto: Foto: Martina Nolte / Wikimedia Commons / Creative Commons BY-SA-3.0 de

Tragbare Belastung? Kultusminsterin Heiligenstadt wird auf einer Tagung von Schulleitern ausgelacht

CELLE. Die Schulleiter klagen über zu hohe Belastung. Die Kultusministerin kontert mit einem Ergebnis ihrer Online-Umfrage: Direktoren schaffen ihre Arbeit besser als Lehrer. Bei...

Der Arbeitsmarkt ist leergefegt: In Niedersachsen sind rund 500 Lehrerstellen weiter...

HANNOVER. In Niedersachsen sind 485 Lehrerstellen unbesetzt. Das sagte Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) am Mittwoch im Landtag. Zum neuen Schuljahr seien 2805 Stellen ausgeschrieben...

Oft kommentiert

Auszeichung: Beste bildungsökonomische Doktorarbeit untersucht Folgen des Sitzenbleibens und Frontalunterricht

HANNOVER. Der bildungsökonomische Ausschuss im Verein für Socialpolitik, der Vereinigung der deutschsprachigen Ökonomen, hat Jan Bietenbeck in Hannover für die beste bildungsökonomische Doktorarbeit 2015/2016...

Oft gelesen

Netzwerk

7,139FansGefällt mir
92NachfolgerFolgen
1,856NachfolgerFolgen