Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Niqab

Schlagwörter Archiv: Niqab

Feed Abonnement

Gutachter: Schulgesetz bietet keine Grundlage für Verschleierungsverbot

Geht das - mit Niqab im Unterricht? Foto: Ranoush / flickr (CC BY-SA 2.0)

Vorlesen HANNOVER. Der Fall einer Schülerin im niedersächsischen Belm hat viel Aufsehen erregt und für eine politische Debatte ausgelöst. Seit Jahrennimmt das Mädchen nur vollverschleiert am Unterricht teil. Für ein Verschleierungsverbot müsse erst das Schulgesetz geändert werden, urteilt nun ein von der Staatskanzlei beauftragter Gutachter. Das Land kann Schülerinnen nach dem aktuell gültigen Schulgesetz eine Vollverschleierung nicht verbieten. Zu diesem ... Mehr lesen »

„Überzeugungsversuche“ sind gescheitert: Warum schafft es niemand, einer 16-jährigen Schülerin den Vollschleier im Unterricht zu verbieten?

Ist das ein Bild, an das sich Lehrer in Deutschland gewöhnen sollten? Mädchen im Nikab. Foto: sittiealiah M A / flickr (CC BY 2.0)

Vorlesen BELM. Wie sie aussieht, wissen ihre Familie und ihre Freundinnen, aber sonst kaum jemand. Eine Schülerin, die die zehnte Klasse einer Oberschule in Belm bei Osnabrück besucht, ist deshalb seit dem Herbst Gegenstand politischen Streites in Niedersachsen. Denn das Mädchen trägt seit dem siebten Schuljahr einen Nikab – einen Gesichtsschleier, der nur die Augen frei lässt. Die Schule hat ... Mehr lesen »

Verschleierte Schülerin: CDU will Kultusministerin wegen Untätigkeit des Amtes entheben lassen – Rot-grüne Mehrheit schützt Heiligenstadt

Unter Druck: Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt. Foto: Martin Rulsch / Wikimedia Commons CC-by-sa 3.0/de

Vorlesen HANNOVER. Darf eine Schülerin vollverschleiert zur Schule gehen? Nein, findet die CDU. Aus ihrer Sicht muss die Kultusministerin dagegen vorgehen. Weil die Ministerin das nicht tut, will die CDU sie wegen Verletzung ihrer Amtspflicht anklagen. Dazu dürfte es aber kaum kommen. Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hält die CDU-Forderung für absurd, Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) wegen des Streits um eine vollverschleierte Schülerin ... Mehr lesen »

Salafismus: Niedersächsische Behörden wollen Koranverteilung an junge Menschen erschweren – dulden aber vollverschleierte Schülerin

Eine junge Muslimin wollte mit ihrem Niqab-Gesichtsschleier die Abendschule besuchen, doch die Lehranstalt schloss sie vom Unterricht aus - zu Recht. Foto: rana ossama / flickr (CC BY-SA 2.0)

Vorlesen HANNOVER. Neue Razzien als Auslöser: Der Kampf gegen Salafismus treibt Niedersachsens Landtag um. Die Opposition kritisiert das Vorgehen bei Koran-Verteilaktionen und im Fall einer vollverschleierten Schülerin. Innenminister Pistorius kündigt jetzt härtere Maßnahmen an. Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) will salafistische Koran-Verteilaktionen künftig leichter verbieten können. Das Verteilen von Flugblättern oder Ausgaben des Korans würde in den Innenstädten immer wieder dazu genutzt, junge ... Mehr lesen »

Achtklässlerin kommt seit zwei Jahren vollverschleiert in den Unterricht – Behörde will jetzt eine Verhaltensänderung erwirken

Einhellig heißt es: In der Schule muss das Gegenüber erkennbar sein. Foto: Ranoush / flickr (CC BY-SA 2.0)

Vorlesen BELM. Eine Vollverschleierung tragende Schülerin der Sekundarstufe I beschäftigt die niedersächsische Landesregierung. Das Mädchen trage seit dem Schuljahr 2013/14 einen Nikab, teilten Sprecher des Kultus- und Innenministeriums in Hannover am Freitag mit. Nach einem Bericht der «Neuen Osnabrücker Zeitung» handelt es sich um eine Achtklässlerin einer Oberschule aus Belm bei Osnabrück. In Beratungsgesprächen werde versucht, die Schülerin vom Verzicht ... Mehr lesen »

GEW: Vollverschleierte Mädchen nicht vom Unterricht ausschließen – Expertin widerspricht

Geht das - mit Niqab im Unterricht? Foto: Ranoush / flickr (CC BY-SA 2.0)

Vorlesen BERLIN. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) warnt davor, vollverschleierten Mädchen und Frauen den Zugang zum Schulunterricht zu erschweren. «Ein Verbot der Vollverschleierung ist der vollkommen falsche Weg. Wir dürfen Frauen nicht nur deswegen von Bildung ausschließen, weil sie Burka oder Niqab tragen», sagte Ilka Hoffmann vom GEW-Hauptvorstand der «Neuen Osnabrücker Zeitung». Schule sei für vollverschleierte Mädchen aus strengkonservativen ... Mehr lesen »

Niqab? Nein danke – Gericht bestätigt Verschleierungs-Verbot für muslimische Schülerin

Eine junge Muslimin wollte mit ihrem Niqab-Gesichtsschleier die Abendschule besuchen, doch die Lehranstalt schloss sie vom Unterricht aus - zu Recht. Foto: rana ossama / flickr (CC BY-SA 2.0)

Vorlesen OSNABRÜCK. Hat eine muslimische Frau das Recht, mit einem Gesichtsschleier den Unterricht eines Abendgymnasiums zu besuchen? Die Schule hat ihr das verweigert – nun entschied ein Gericht in dem Fall. Eine muslimische Frau in Osnabrück darf keinen Gesichtsschleier im Unterricht eines Abendgymnasiums tragen. Das Verwaltungsgericht lehnte am Montag einen Antrag der Frau auf vorläufigen Rechtsschutz ab. Die 18-Jährige, eine ... Mehr lesen »

Verwaltungsgericht entscheidet über Niqab im Unterricht

Geht das - mit Niqab im Unterricht? Foto: Ranoush / flickr (CC BY-SA 2.0)

Vorlesen OSNABRÜCK. Weil sie nur mit Gesichtsschleier am Unterricht im Abendgymnasium teilnehmen wollte, hat die Schule die Zulassung einer muslimischen Frau widerrufen. Am Montag startet vor dem Verwaltungsgericht die Anhörung. Weil sie wegen des Tragens eines gesichtsverhüllenden Schleiers nicht das Abendgymnasium besuchen darf, zieht eine muslimische Frau vor das Osnabrücker Verwaltungsgericht. Die Frau hatte im April eine Zulassung zum Abendgymnasium ... Mehr lesen »

Grundschule verbietet Gesichtsschleier – Lehrerverbände: Burka mit offener Kommunikation unvereinbar

Vorlesen DÜSSELDORF. Eine Düsseldorfer Grundschule hat die Verhüllung des Gesichts auf dem Schulgelände untersagt. Das Verbot schließt das Tragen von Niqab oder Burka ein und tritt mit der neuen Schulordnung in Kraft, wie die «Rheinische Post» berichtet. Es gelte auch für die Eltern. Im vergangenen Jahr hatte eine Essener Grundschule für bundesweite Schlagzeilen gesorgt, weil die dortige Schulleiterin einer vollverschleierten ... Mehr lesen »

Mutter mit Vollschleier vom Schulgelände verwiesen – Kritik an der Schulleitung

Vorlesen ESSEN. Wie weit muss religiöse Toleranz in der Schule gehen? Diese Frage wird derzeit hitzig in Essen diskutiert. Der Anlass: Eine Mutter holt ihr Kind von der Grundschule im Niqab ab, mit Gesichtsschleier also – und die Schule verbietet ihr, künftig derart gekleidet das Schulgelände zu betreten. Dafür gibt es Beifall. Aber auch Kritik. Die Geschichte erinnert an einen ... Mehr lesen »