Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Personalpolitik

Schlagwörter Archiv: Personalpolitik

Feed Abonnement

Sächsische Lehrervertreter verurteilen hohe Anzahl befristeter Verträge

Bis ein Bafög-Antrag bearbeitet wird, kann viel Zeit vergehen. Foto: Jörg Sabel / pixelio.de

LEIPZIG/RADEBEUL. Zum Beginn des neuen Schuljahres in Sachsen beunruhigt die Lehrervertreter die hohe Anzahl befristeter Arbeitsverträge. Nach Angaben des sächsischen Lehrerverbands (SLV) seien fast die Hälfte der neuen Lehrkräfte, 46 Prozent, befristet für ein Schuljahr angestellt. Die sächsische Bildungsgewerkschaft GEW spricht von Konzeptionslosigkeit und fehlende Verlässlichkeit in der Lehrerpersonalpolitik. Trotz Landtagswahl vor Augen sei es dem Kultusministerium und der Bildungsagentur ... Mehr lesen »

Hessisches Gericht fordert unbefristete Einstellung eines Wissenschaftlers – GEW: Ein Signal für die Hochschulen!

Der Pädagoge erlitt vor Gericht eine NIederlage. Foto: Carlo Schrodt / pixelio

FRANKFURT AM MAIN. Über zehn Jahre lang hatte die Justus-Liebig Universität in Gießen einen Wissenschaftler mit 16 befristeten Arbeitsverträgen beschäftigt. Nun hat das dortige Arbeitsgericht die unbefristete Einstellung des Wissenschaftlers gefordert. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Hessen sieht in dem Urteil ein starkes Signal an die Hochschulen im Land „endlich zu einer verantwortungsbewussten Personalpolitik zurückzukehren und dem Missbrauch immer wieder ... Mehr lesen »

Lebenslang ein guter Lehrer? Der Beruf braucht dringend ein professionelles Personalmanagement

Von wegen Ruhe - in den Schulen ist der Umbau auch im nächsten Schuljahr im vollen Gange. (Foto: US Departement of Education/Flickr CC BY 2.0)

DÜSSELDORF. Die meisten Lehrer können nicht entlassen werden und das ist gut so. Denn die Ressourcen, Kinder und Jugendliche und deren Bildung, mit denen sie arbeiten, ist so wichtig, dass hier eine verlässliche Personalplanung höchste Priorität hat. Wenn heute in der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ (FAS) eine „Exitstrategie für gescheiterte Lehrer“ gefordert wird, klingt das deshalb auf den ersten Blick erstmal ... Mehr lesen »