Start Schlagworte Plagiat

SCHLAGWORTE: Plagiat

EX-Politberaterin Margarita Mathiopoulos scheut sich wohl nicht, das Verfahren um ihren Doktortitel weiter in die Länge zu ziehen. Foto: Marc Darchinger / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Endlose Plagiatsaffäre? Mathiopoulos verliert in dritter Instanz und erwägt Verfassungsbeschwerde

LEIPZIG. Seit nunmehr fünf Jahren prozessiert Ex-FDP-Beraterin Margarita Mathiopoulos gegen die Uni Bonn, die ihr 2012 den Doktortitel aberkannt hatte. Nun könnte es sein,...

Die Hochschule hebt den Zeigefinger, senkt aber nicht den Daumen: Von...

HANNOVER. Am Abend zeigte sie sich erleichtert, sparte aber auch nicht mit Selbstkritik: Ursula von der Leyen ist mit einem blauen Auge davongekommen –...

Plagiat in der Doktorarbeit? FDP-Beraterin kämpft seit Jahren um ihren Doktortitel

MÜNSTER. Die frühere FDP-Beraterin Margarita Mathiopoulos ist mit ihrer Klage gegen den Entzug ihres Doktortitels wegen Plagiaten auch in zweiter Instanz gescheitert. Das Oberverwaltungsgericht...
Ihr droht der Entzug ihres Doktortitels - und Schlimmeres: Verteidigungsministerin von der Leyen. Foto: Global Panorama, Mueller, MSC / flickr (CC BY-SA 2.0)

Pädagogik-Professor Barz nimmt von der Leyen in Schutz – er wirft...

DÜSSELDORF. Wieder wehrt sich eine Bundesministerin gegen Plagiatsvorwürfe. Nach Guttenberg und Schavan steht nun Ursula von der Leyen im Visier der Plagiatsjäger von „VroniPlag“....

Erst Guttenberg, dann Schavan – jetzt von der Leyen: VroniPlag arbeitet...

BERLIN. Guttenberg, Schavan, Steinmeier und jetzt von der Leyen: Plagiatsjäger nehmen sich besonders gerne die Doktorarbeiten von Spitzenpolitikern vor. Für die kann das unangenehm...
Annette Schavan trat nach der Aberkennung ihres Doktortitels vom Amt der Bundesbildungsministerin zurück. Foto: www.dts-Nachrichtenagentur.de / Wikimedia Commons

Plagiate: Wie Hochschulen die Qualität von Doktorarbeiten sichern wollen

BERLIN. Die vor vier Jahren mit dem Rücktritt von Karl-Theodor zu Guttenberg ins Licht der Öffentlichkeit geratenen Plagiatsskandale von Prominenten haben für einige Unruhe...

Plagiatsvorwurf: Staatssekretär Dippel verliert Doktortitel – Einspruch angekündigt

KASSEL. Der hessische Sozial-Staatssekretär Wolfgang Dippel (CDU) verliert seinen Doktortitel. Nach Überprüfung der Doktorarbeit sei «der Vorwurf des Plagiats vom Promotionsausschuss als gerechtfertigt zu...

Professor darf seinen Titel trotz Plagiaten in seiner Habilitation behalten

FREIBURG. Ein Freiburger Wissenschaftler darf seinen Professoren-Titel behalten, obwohl er nach Überzeugung der Universität in seiner Habilitation betrogen hat. Das habe laut Hochschule der...

Professor schrieb aus Wikipedia ab: Verlag stoppt Seeschlachten-Buch

MÜNCHEN: Der renommierte Wissenschaftsverlag C.H. Beck hat nach Plagiatsvorwürfen die Auslieferung des Buches «Große Seeschlachten» von Arne Karsten und Olaf Rader gestoppt. Rader soll...
Hat nicht abgeschrieben: Gerd Müller, Chef des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit. Foto: Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0 DE)

Universität: Minister Müllers Doktorarbeit kein Plagiat

REGENSBURG. Hat auch Bundesentwicklungsminister Müller in seiner Doktorarbeit Zitate unzureichend gekennzeichnet? Diesen Vorwurf hatte ein Plagiatsjäger erhoben. Müllers Hochschule findet dafür jedoch keinen Beleg. Die...

Oft kommentiert

Herzstück der deutschen Demokratie: der Bundestag. (Foto: Deutscher Bundestag/Marc-Steffen Unger)

Inklusionsgesetz: Der Bundestag wusste offenbar kaum, worüber er abstimmt

Zum aktuellen Beitrag: "Keine weiteren Kosten" - wie leichtfertig der Bundestag das Inklusionsgesetz verabschiedete BERLIN. Das Thema Inklusion hat sich zum schulpolitischen Reizthema Nummer eins...

Oft gelesen

Netzwerk

6,968FansGefällt mir
91NachfolgerFolgen
1,789NachfolgerFolgen