Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Pokemon Go

Schlagwörter Archiv: Pokemon Go

Feed Abonnement

Das sollten Sie über das Spiel „Pokemon-Go“ wissen – 10 Fakten für nichtspielende Pädagogen

Szene aus der gleichnamigen Serie von 2007. (Screenshot Wikimedia)

OBERHAUSEN. „Spiel doch mal draußen!“ – das brauchen Eltern ihren Kindern im Augenblick nicht ausdrücklich zu sagen. Horden von Computerspielern bevölkern urplötzlich öffentliche Plätze, den Blick starr auf das Smartphone gerichtet und stoßen Jubelschreie über Eier, Bälle und Heiltränke aus, begegnen sich in „Arenen“ und sammeln Wesen mit Namen wie Pixi, Quaputzi oder Relaxo. „Pokémon GO“ heißt der neueste Schrei ... Mehr lesen »

Datenschutzbeauftragter: Privatsphäre muss bei Schülern und Lehrern höheren Stellenwert bekommen

Der thüringische Datenschutzbeauftragte Lutz Hasse will mehr Datenschutz im Unterricht Foto: Thüringer Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

ERFURT. Schulen sollten nach Auffassung von Thüringens Datenschutzbeauftragten Lutz Hasse im Unterricht mehr über die Gefahren im Internet aufklären. Der Schutz der Privatsphäre müsse bei Schülern und Lehrer höhere Priorität bekommen, forderte. Der Datenschutz sollte in den Unterricht einfließen, «um Kinder und Jugendliche zu kompetentem Mediengebrauch zu befähigen». Seine Behörde habe deshalb vor einem halben Jahr eine Mediendatenbank online gestellt, ... Mehr lesen »

Wachsende Sorgen wegen „Pokémon-Go“: Lehrer und Eltern fordern bereits ein generelles Smartphone-Verbot in Schulen

Die Spieler gehen bei "Pokémon-Go" mit ihrem Smartphone in der realen Welt auf die Suche nach virtuellen Monstern, die sie „einfangen“, „trainieren“ und schließlich gegeneinander „kämpfen“ lassen. Foto: Darren Mark Domirez / flickr

DÜSSELDORF. Wegen des „Pokémon-Go“-Hypes haben Lehrer und Eltern ein Smartphone-Verbot in Schulen gefordert, zeitweilig jedenfalls. „Solange das Pokémon-Fieber grassiert, brauchen wir eindeutige Richtlinien“, sagte Peter Silbernagel, Vorsitzender des Philologenverbandes in Nordrhein-Westfalen, der „Rheinischen Post“. „Darum sollte es vor Unterrichtsbeginn und in den Pausen – solange es das Phänomen gibt – ein Nutzungsverbot für Smartphones geben.“ In Bayern sind Smartphones in ... Mehr lesen »

Kolumne zum Schulrecht: Ist das Pokémon im Lehrerzimmer erlaubt?

Szene aus der gleichnamigen Serie von 2007. (Screenshot Wikimedia)

DORTMUND. In unserer Schulrechts-Serie erklären Schuljuristen aktuelle Probleme aus Ihrer Beratungspraxis. Eine Kooperation mit dem Verband Bildung und Erziehung (VBE). Das Problem: Teenager, die auf ihr Smartphone starren, sind nicht ungewöhnlich. Etwas verwundert zeigte sich der Verfasser des Artikels aber, als er unlängst während einer Abendveranstaltung in der Zeche Zollern in Dortmund immer wieder Menschen jeden Alters mit jenem starren Blick ... Mehr lesen »