Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Prozess

Schlagwörter Archiv: Prozess

Feed Abonnement

„Habe alle belogen und betrogen“: Wie ein Lehrer es geschafft hat, 100.000 Euro an seiner Schule zu veruntreuen

Das Gericht hat schnell geurteilt. Foto: Florentine / pixelio.de

Vorlesen BENSHEIM. Der Fall dürfte einmalig sein: Es geht um mehr als 100.000 Euro einer Schule im hessischen Bensheim. Die soll ein Lehrer veruntreut haben. Vor Gericht gibt er das zu und erklärt sein Handeln mit finanziellen Problemen. Der Raum 227 im Amtsgericht Bensheim ist an diesem Mittwoch bis auf den letzten Platz besetzt. Unter anderem ist eine ganze Schulklasse gekommen, ... Mehr lesen »

Neugeborenes draussen liegen gelassen – Prozess um Mutter: Welche Strafe muss sein?

Die mittlerweile pensionierte Lehrerin bekam ein hartes Urteil. Foto: dierk schaefer / flickr (CC BY 2.0)

Vorlesen BIELEFELD. Was ist die gerechte Strafe für eine Mutter, die ihr Kind nach einer geheimen Geburt in eine Plastiktüte steckt und in einem Busch zurücklässt? Der Verteidiger weist auf eine Ausnahmesituation. Eine Mutter, die laut Anklage ihr Kind nach der Geburt in einem Gebüsch versteckt hat, soll nach dem Willen der Staatsanwaltschaft vier Jahre ins Gefängnis. Die 39­-Jährige muss sich ... Mehr lesen »

Gewaltverbrechen an Kindern: Im Prozess um Leila steht eine Schöffin in der Kritik

Die mittlerweile pensionierte Lehrerin bekam ein hartes Urteil. Foto: dierk schaefer / flickr (CC BY 2.0)

Vorlesen GERA. Der Prozess um den Tod der kleinen Leila zieht sich weiter in die Länge. Ursprünglich war ein Urteil für Ende August anvisiert, doch davon ist längst keine Rede mehr. Stattdessen gibt es Vorwürfe wegen Befangenheit gegen eine der Schöffinnen. Zweieinhalb Monate dauert der Prozess um den Tod der neunjährigen Leila bereits – nun steht eine Schöffin in der ... Mehr lesen »

Opus Dei-nahes Jungengymnasium: Jetzt entscheidet das Gericht

Vorlesen POTSDAM. Seit fast zehn Jahren tobt in Brandenburg der Streit um das erste reine Jungengymnasiums der konservativen katholischen Organisation Opus Dei. Geplant ist ein zweizügiges Gymnasium, für rund 300 Schüler. Das Brandenburgische Bildungsministerium lehnt die Errichtung ab. Jetzt könnten die Richter einen Schlusspunkt setzen. Treibende Kraft hinter den Plänen und Antragsteller ist die in Köln ansässige «Fördergemeinschaft für Schulen ... Mehr lesen »