Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Qualität

Schlagwörter Archiv: Qualität

Feed Abonnement

Privatschulfinanzierung: SLV sieht staatliche Schulen benachteiligt

Deutschlands Bildungsausgaben sind so hoch wie nie, aber... Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

RADEBEUL. Eine weitere pauschale Erhöhung der finanziellen Zuweisungen an Schulen in freier Trägerschaft über den vorliegenden Gesetzentwurf hinaus führe zu unlauterem Wettbewerb zwischen öffentlichen und freien Bildungseinrichtungen, so der Sächsische Lehrerverband in einer Pressemitteilung. Er fordert, dass nur dann mehr Steuergelder fließen, wenn die Privatschulen die gleichen Anforderungen erfüllen, die auch an staatliche Schulen gestellt werden. Die Chancengleichheit von staatlichen Schulen ... Mehr lesen »

Abschaffung verbindlicher Früheinschulung: GEW verweist auf Probleme im Kita-Bereich

Der Zeitpunkt der Einschulung kann den Bildungsweg prägen (Foto: Dirk Ziegener/Flickr CC BY-NC 2.0)

BERLIN. Der Berliner Senat hat beschlossen, die Möglichkeit der Rückstellung von der Früheinschulung zu vereinfachen und damit dem Votum der Eltern zu entsprechen. Sie können ihre Kinder nun länger in der Kita oder zu Hause lassen. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Berlin betont, dass durch die Entscheidung die Kapazitäten der Kitas und die Qualität ihrer Arbeit mehr in den Fokus ... Mehr lesen »

GEW Bayern: Qualität in Kitas nicht ausreichend

Nur jeder vierte Bürger sieht die Qualität der Schulen und Hochschulen zuversichtlich. Foto: striatic / Flickr (CC BY 2.0)

MÜNCHEN. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Bayern wendet sich nach eigener Aussage vehement gegen die Meinung der CSU-Fraktion im Landtag, durch ein Bundesqualitätsgesetz seien die „festgeschriebenen hohen Qualitätsvorgaben“ im Freistaat gefährdet. Die Gewerkschaft vertritt die Ansicht, bei der Verbesserung der Qualität in Kindertageseinrichtungen gebe es viel Luft nach oben. Die CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag habe durch Beschluss eines Dringlichkeitsantrages am ... Mehr lesen »

Ganztagsschulkongress: Zwischen Einigkeit und Diskussionsbedarf

Ganztag

NEUSS. Vielversprechende Diskussionsrunden, praxisnahe Workshops und interessante Vorträge versammelten auch am letzten Tag des Ganztagsschulkongresses zahlreiche Lehrer und pädagogische Kräfte aus dem Ganztagsbereich in Neuss. Einige Aspekte standen dabei immer wieder im Mittelpunkt: die Qualität der Ganztagsschulen, die Lehrerausbildung, die Akzeptanz des Ganztagskonzepts und das Verhältnis zwischen Pflicht und Freiwilligkeit. Zufrieden zeigte sich Herwig Schulz-Gade, Mitglied im Bundesvorstand des Ganztagsschulverbands ... Mehr lesen »

GEW fordert „Investitionsprogramm Kita-Qualität“

Wohin fließen die Bafög-Milliarden? Foto: Maik Meid/Flickr (CC BY 2.0)

BERLIN/FRANKFURT AM MAIN. Ein Investitionsprogramm für mehr Qualität in den Kitas hat die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) in Berlin während der öffentlichen Anhörung des Bundestagsausschusses für Familie, Senioren, Frauen und Jugend zur Verbesserung des Ausbaus und der Qualität der Kindertagesstätten vorgeschlagen. „Der Bundestag muss das von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) vorgelegte Programm ausweiten. Auch in die Qualität der Kitas ... Mehr lesen »

Professorin: „Besser kein Kitaplatz als ein schlechter“

BERLIN. Der lang umstrittene Kita-Rechtsanspruch für ein- und zweijährige Kinder tritt am 1. August in Kraft. Der Ausbau der Betreuung kam jahrelang nur schleppend voran, in den vergangenen Monaten wurden dann bundesweit massiv Plätze geschaffen. Die Berliner Professorin für Frühpädagogik, Susanne Viernickel, war eine der Expertinnen in der Bundestagsanhörung zum Kita-Gesetz. Sie warnt davor, auf Kosten der Kinder die Qualität ... Mehr lesen »