Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Radikalenerlass

Schlagwörter Archiv: Radikalenerlass

Feed Abonnement

GEW fordert Entschädigung für Betroffene des Radikalenerlasses

GÖTTINGEN. Vor 40 Jahren, im Frühjahr 1972, wurde der Radikalenerlass in Kraft gesetzt. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat aus diesem Anlass eine Resolution verabschiedet, in der die Rehabilitation und die Entschädigung der Betroffenen gefordert werden. Der Radikalenerlass und die darauf beruhende Politik der Berufsverbote sei eine falsche Entscheidung gewesen, die eine verhängnisvolle gesellschaftliche Entwicklung in Gang gesetzt habe, ... Mehr lesen »

Schüler Union: Lehrer sollen Parteimitgliedschaft offenlegen

BERLIN. Braucht Deutschland einen neuen Radikalenerlass? Lehrer sollen offenlegen, welcher Partei sie angehören. Das fordert einem Bericht der „Welt“ zufolge die Schüler Union, um Extremisten im Schuldienst erkennen zu können. „Für uns hat die Aufklärung von Schülern und Jugendlichen höchste Priorität, weshalb wir uns unter anderem für verpflichtende Exkursionen zu Gedenkstätten, die Offenlegung parteipolitischer Mitgliedschaften der Lehrkräfte und die Aufnahme ... Mehr lesen »