Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Realschullehrerverband Baden-Württemberg

Schlagwörter Archiv: Realschullehrerverband Baden-Württemberg

Feed Abonnement

Verbände: Wirtschaft braucht Realschul-Absolventen

Fehlende Ausbildungsreife oder mangelndes Ausbildungsangebot? Die Zahl der jungen Menschen ohne Berufsabschluss in Rheinland-Pfalz stagniert. Foto: Charles & Hudson / flickr (CC BY-SA 2.0)

ULM. Lehrerverbände in Bayern und Baden-Württemberg wenden sich gegen eine Verwässerung der Realschule. Gerade in der mittelständischen Wirtschaft würden die Absolventen dringend benötigt, argumentieren sie. Auf dem Süddeutschen Realschultag in Ulm warnten Verbandsvertreter vor einer einseitigen Orientierung junger Menschen auf akademische Bildung. Das führe zu Fehlqualifikationen und setze falsche Anreize, teilten die Realschullehrerverbände der beiden Länder mit. «Jeder Versuch, die ... Mehr lesen »

Fachkräftesicherung: Realschullehrerverbände sehen sich durch Umfrage bestätigt

MÜNCHEN/VAIHINGEN AN DER ENZ. „Rückenwind für die Realschulen in Bayern und Baden-Württemberg“, verkünden die Realschullehrerverbände beider Länder sowie der Verband Deutscher Realschullehrer in einer Pressemitteilung. Demnach belegt eine aktuelle Forsa-Umfrage, dass 89 Prozent der Befragten die Schulbildung an Realschulen für „wichtig“ (41 Prozent) oder sogar „sehr wichtig“ (48 Prozent) halten, um dem wachsenden Fachkräftemangel in Deutschland zu begegnen. Im Vorfeld ... Mehr lesen »