Anzeige

Anzeige
Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Rechtsextreme

Schlagwörter Archiv: Rechtsextreme

Feed Abonnement

Trotz Auftritts bei rechtsextremer Kundgebung soll Politiklehrer weiter unterrichten dürfen

GELSENKIRCHEN. Trotz einer Hetzrede gegen Islamismus soll ein Dortmunder Politiklehrer (33) wieder unterrichten dürfen. Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hat die Suspendierung des Pädagogen für rechtswidrig erklärt – und die zuständige Bezirksregierung wegen eines Formfehlers scharf kritisiert. Die will das Urteil allerdings nicht akzeptieren. Der Lehrer hatte bei einer Kundgebung der rechtsradikalen Gruppierung „Pro NRW“ offen mit der rechten Bewegung sympathisiert und ... Mehr lesen »

Neonazis: Immer mehr Frauen aktiv – sie drängen in Kitas und Schulen

MARBURG. Die Zahl der rechtsextremen Frauen in Deutschland hat offenbar rapide zugenommen. Sie emanzipieren sich, wollen ihren eigenen Platz in der Szene. Harmlos im Äußeren, versuchen sie auch zunehmend in Vereinen, Kitas und Schulen Fuß zu fassen. Eine Gefahr. Immer mehr Mädchen und Frauen in Deutschland agieren nach Expertenangaben in der rechtsextremen Szene. Außerhalb der Parteien habe sich ihr Anteil ... Mehr lesen »

Burschenschaftler fordern Auflösung der Deutschen Burschenschaft

EISENACH. Hunderte Burschenschafter ziehen diese Woche wieder durch Eisenach und zur Wartburg. 1817 hatten dort Burschenschaften ein einiges deutsches Vaterland gefordert. Diesmal will eine Initiative gegen Rechtsextreme in den eigenen Reihen vorgehen. Vor dem Burschentag der Deutschen Burschenschaft in Eisenach formiert sich Widerstand gegen Rechtsextremisten in den eigenen Reihen. Die Initiative «Burschenschafter gegen Neonazis» fordert die Auflösung des Dachverbandes Deutsche ... Mehr lesen »

Auch Schulen stehen auf der Liste der braunen Terrorzelle

DÜSSELDORF. Auf der Liste, die auf einem USB-Stick in der ausgebrannten Wohnung der rechtsextremen Terrorzelle in Zwickau gefunden wurde, sind offenbar auch Adressen von Schulen gespeichert. Dies berichtet die “Rheinische Post”. Die Liste soll rund 10.000 Namen und Adressen einzelner Personen und Institutionen umfassen, die von den rechtsextremen Mördern als Nazi-Gegner eingestuft worden waren. Die Betroffenen wurden dem Bericht zufolge ... Mehr lesen »

Unterrichtsmaterial zum Thema Rechtsextreme

BERLIN. 13 Jahre lang soll eine Gruppe von Rechtsextremen unerkannt Anschläge und Morde im ganzen Land geplant und durchgeführt haben. Die mutmaßlich rechtsextreme Mordserie in Deutschland beschäftigt jetzt den Bundestag. Und es wird wieder über ein NPD-Verbot gesprochen.  Diese Ereignisse zeigen: Themen wie Rassismus und Antisemitismus sind aktuell wie eh und jeh. Materialien dazu finden Pädagogen etwa bei Stiftungen, Vereinen ... Mehr lesen »