Start Schlagworte Rechtsradikalismus

SCHLAGWORTE: Rechtsradikalismus

Von wegen friedlicher Advent: Wie eine Grundschule plötzlich zur Zielscheibe einer...

BERLIN. Das Winterfest hat an dieser Grundschule seit Jahren ebenso Tradition wie die Adventsfeier. Doch plötzlich sieht sich der Schulleiter rechten Anfeindungen ausgesetzt –...

Auftritt bei Rechtsradikalen-Demo: Lehrerin nach Rede vor Neonazis vom Dienst suspendiert

SCHWERIN. Wegen ihrer Mitwirkung an rechtsextremen Demonstrationen hat das Bildungsministerium von Mecklenburg-Vorpommern eine Grundschullehrerin aus dem Landkreis Ludwigslust-Parchim vom Dienst suspendiert. Die Lehrerin werde...

Tagung gegen Rechtsextremismus: Schwesig informiert sich über Schulprojekte gegen Rassismus

ROSTOCK. Um Initiativen für Demokratie zu stärken, hat Bundesministerin Manuela Schwesig bei ihrem Besuch in Rostock ein neues Gesetz für Demokratieförderung gefordert. In einer...
Nach Ansicht der Reichsbürger besteht das Deutsche Reich noch immer fort. Foto: Marineschule Mürwik / Wikimedia Commons [Public domain]

Staatsfeind im Schuldienst – “Reichsbürger” von Essener Berufsschule suspendiert

ESSEN. Bis vor Kurzem waren den meisten Deutschen Reichsbürger - wenn überhaupt -  vorwiegend als exotische, eher harmlose Spinner geläufig. Erst im Oktober 2016...
Exemplar des Hitler-Machwerks in der Ausstellung im Dokumentationszentrums Reichsparteitagsgelände, Nürnberg. Foto: Adam Jones, Ph.D./Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Zentralrat der Juden für „Mein Kampf“ im Unterricht – Bayerns Landtag...

MÜNCHEN. Amtsvorgängerin Charlotte Knobloch war noch strikt dagegen, „Mein Kampf“ als Quelle im Unterricht zu nutzen. Der jetzige Zentralratspräsident Schuster dagegen kann sich einen...
Gibt gerne den Einpeitscher: AfD-Funktionär Björn Höcke. Foto: Metropolico.org / flickr (CC BY-SA 2.0)

AfD-Größe Höcke (selbst Geschichtslehrer von Beruf): Schulen machen deutsche Geschichte „mies...

DRESDEN. Der Thüringer AfD-Vorsitzende Björn Höcke, Geschichtslehrer von Beruf, hat mit massiver Kritik am Holocaust-Gedenken der Deutschen – und insbesondere der Schulen in Deutschland...
Die kritischen Edition von „Mein Kampf“ sorgt für Diskussionen. Foto: Institut für Zeitgeschichte

„Mein Kampf“ im Unterricht? Knobloch stellt sich vehement dagegen

MÜNCHEN. Eigentlich wollte sich der bayerische Landtag heute mit der Verwendung von „Mein Kampf“ im Unterricht befassen. Seit Anfang des Jahres ist die vielbeachtete...
Die kritischen Edition von „Mein Kampf“ sorgt für Diskussionen. Foto: Institut für Zeitgeschichte

Streit um «Mein Kampf»: Philologen wollen eine kritische Ausgabe für jede...

JENA. Heute wird die vieldiskutierte kritische Ausgabe von mein „Mein Kampf“ vorgestellt. Die aus diesem Anlass ausgelöste Diskussion wie Schulen mit Hitlers Hetzschrift umgehen...
Exemplar des Hitler-Machwerks in der Ausstellung im Dokumentationszentrums Reichsparteitagsgelände, Nürnberg. Foto: Adam Jones, Ph.D./Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Lehrerverbandspräsident Kraus für Einsatz von „Mein Kampf“ an deutschen Schulen

DÜSSELDORF. 70 Jahre nach dem Tod Adolf Hitlers läuft Ende 2015 der Urheberrechtsschutz für seine programmatische Propagandaschrift „Mein Kampf“ aus. Um eine geplante, kritische...

„Mein Kampf“ im Unterricht? Streit um Hitlers Machwerk

MÜNCHEN. Sollen Schüler Hitlers „Mein Kampf“ lesen? Der bayerische Kultusminister Ludwig Spaenle (CSU) meint: ja. „Wir können den Quellen nicht ausweichen“, sagt er. Scharfer...

Oft kommentiert

Studie: Schule formt das Gehirn – strukturierte Umgebung sorgt für bessere...

BERLIN. Still sitzen, dem Unterricht folgen, Ablenkungen von Mitschülern und anderen Verlockungen widerstehen – der Schuleintritt ist für Erstklässler, die oftmals aus eher spielorientierten...

Oft gelesen

Netzwerk

6,976FansGefällt mir
91NachfolgerFolgen
1,797NachfolgerFolgen