Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Reformen

Schlagwörter Archiv: Reformen

Feed Abonnement

Gastbeitrag: Schule unter Reformdruck – Plädoyer für eine Pädagogik des Herzens

Die Macher der HBSC-Studie sehen einen positiven Trend, was das Gesundheitsverhalten von Schülern angeht, aber es bleibt noch Einiges zu tun. Foto: Loren Kerns / flickr (CC BY 2.0)

OLCHING. Seit einigen Jahren werden immer wieder umfangreiche Reformen „von oben her“ in Gang gesetzt: von den Kultusministerien. Dabei spielte und spielt der Einfluss von Bildungsinstituten, tatsächlichen und vor allem selbsternannten Bildungsexperten, sowie reißerischen Bildungsjournalisten eine entscheidende Rolle. Nicht gefragt wurden die wirklichen Experten für Pädagogik, Erziehung und Bildung: die Lehrer. Auch nicht gefragt wurden die Schüler, die eigentlich Betroffenen ... Mehr lesen »

SPD-Fraktion in Rheinland-Pfalz gegen weitere Schulreformen in nächster Zeit

Geht es nach dem Willen der SPD-Fraktion gibt es im Landtag von Rheinland-Pfalz in nächster Zeit keine größeren Schul-Debatten. Foto: Roland Struwe /Wikimedia Commons (CC-BY-SA-3.0)

MAINZ. Für die rheinland-pfälzischen Schulen hat sich in der letzten Legislaturperiode einiges geändert. Nun soll erst einmal Ruhe sein, wenn es nach der SPD-Landtagsfraktion geht. Die Opposition zieht derweil eine negative Bilanz der Reformen. Die SPD plant nach Angaben der Landtagsfraktion zunächst keine weitere Schulreform in Rheinland-Pfalz. «Es stehen keine Schulstrukturreformen an in den nächsten Jahren», sagte die bildungspolitische Sprecherin ... Mehr lesen »

„Ökonomische Kriterien schaden Hochschulen“

MARBURG. Universitäten sollten nicht zu sehr auf die Rendite schauen, weil das der Forschung und Lehre schade, sagt der Vorsitzende des Deutschen Hochschulverbandes Hans-Detlef Horn. Wenn Hochschulen wie Unternehmen geführt werden, schadet das nach Expertenansicht der Forschung und Lehre. «Wissenschaft ist erkenntnisorientiert und nicht renditeorientiert», sagte der Marburger Rechtswissenschaftler Hans-Detlef Horn. Die Hochschulreformen der vergangenen Jahre hätten einen Trend eingeleitet, ... Mehr lesen »