Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Religionslehrer

Schlagwörter Archiv: Religionslehrer

Feed Abonnement

„Schäbig“: Frauke Petrys früherer Religionslehrer schreibt sich den Ärger über seine Ex-Schülerin von der Seele

"Intelligent, nicht klug": AfD-Chefin Frauke Petry. Foto: Metropolico.org / flickr (CC BY-SA 2.0)

BERGKAMEN. „Als Lehrer sollte man nichts, schon gar nichts Negatives über seine ehemaligen Schüler kundtun“, schreibt der Autor und pensionierte Religionslehrer Heinrich Peuckmann aus dem nordrhein-westfälischen Bergkamen auf seiner Facebook-Seite.  „Manchmal geht es aber nicht anders, ein solcher Punkt ist nun erreicht.“ Dann liest er der AfD-Vorsitzenden gehörig die Leviten. Dafür erntet er übelste Beschimpfungen von Parteianhängern. „Frauke Petry, Vorsitzende ... Mehr lesen »

Unfreiwillig geoutet – das Leben des Religionslehrers Kimmerle mit seiner Homosexualität

Ein schwuler Schulleiter ist mancherorts offenbar noch immer ein Problem. Foto: Elsie esq. / Flickr (CC BY 2.0)

STUTTGART. Seit neun Jahren steht Religionslehrer Klaus Kimmerle offen zu seiner Homosexualität. Seine Kollegen und die Schüler haben damit kein Problem. Wenn «Liebe und Partnerschaft» auf dem Lehrplan stehen, gibt es oft sogar spannende Diskussionen. Mehr Offenheit für Homosexuelle an Schulen – was die Landesregierung durch einen neuen Bildungsplan erreichen will, ist für Klaus Kimmerle längst Alltag. Vor neun Jahren ... Mehr lesen »

Religionslehrer vermietet Haus an Bordell – Kündigung

Justitia

KARLSRUHE. Ein Religionslehrer müsse Vorbild sein, meint die Israelitische Religionsgemeinschaft Baden und kündigte einem Lehrer, der sein Haus an ein Bordell vermietet hatte und in Baden-Baden jüdische Religion unterrichtet hat. Ob sich das Arbeitsgericht Karlsruhe inhaltlich mit dem Fall beschäftigt ist noch unklar. Er hatte eines seiner Gebäude an ein Bordell vermietet und in Baden-Baden als jüdischer Religionslehrer gearbeitet – ... Mehr lesen »

Religionslehrer: Kirchen und islamische Verbände wollen enger zusammenarbeiten

Die heilige Schrift des Islam, der Koran; Foto: Suzanne Chapman / flickr (CC BY-NC-SA 2.0)

GIEßEN. Bei der Ausbildung von Religionslehrern wollen evangelische Kirchen und islamische Verbände in Hessen enger zusammenarbeiten. Eine entsprechende Erklärung wurde am Donnerstag beim sechsten «Tag des Dialoges» in Gießen unterzeichnet, wie die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN/Darmstadt) mitteilte. Verabredet worden sei eine Kooperation bei der Begleitung von evangelischen und islamischen Studierenden. Im Schuljahr 2013/14 steht in Hessen zum ... Mehr lesen »

Philosphielehrer soll Schülerinnen-Fotos auf Porno-Websites gestellt haben – Kündigung

KÖLN. Ein Philosophielehrer im Rhein-Erft-Kreis bei Köln soll Fotos von Schülerinnen auf Sexseiten im Internet gestellt haben. Die Fotos soll er zuvor aus privaten Websites kopiert haben. Dem Vertretungslehrer an einem Gymnasium sei inzwischen gekündigt worden, berichtete der «Kölner Stadt-Anzeiger». Die Kölner Staatsanwaltschaft bestätigte, dass gegen den Mann wegen Beleidigung und Verstoßes gegen das Urhebergesetz ermittelt werde. Oliver Moritz, Sprecher ... Mehr lesen »