Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Sandra Scheeres

Schlagwörter Archiv: Sandra Scheeres

Feed Abonnement

Personalnot an Berliner Schulen lässt Bildungsenatorin Scheeres wackeln

Will der "Drehtürverbeamtung" einen Riegel vorschieben :Sandra Scheeres (SPD). Foto: Senatsverwaltung Berlin

BERLIN. In Berlins Schulen brodelt es. Diesmal geht es um die Kleinsten, um zu wenige Lehrer und viele Flüchtlinge. Die zuständige Bildungssenatorin Scheeres wird offen angezählt, und das im Wahljahr. Die anderen Bundesländer hat Berlin schon abgegrast auf seiner verzweifelten Suche nach neuen Lehrern. «Revierwechsel gefällig?», warb die Hauptstadt im Ruhrgebiet. «Kohle gibt’s auch bei uns.» Im Südwesten hieß es ... Mehr lesen »

Besetzte Turnhallen – Berlin bietet Ersatzprogramm für Schulsport

Bundesweit sind Flüchtlinge in Sporthallen untergebracht - der Sportunterricht muss deshalb häufiger wohl ausfallen. Die Sporthalle auf dem Foto ist übrigens nicht betroffen. Foto: Stadt Kamp Lintfort, flickr(CC BY-NC-SA 2.0)

BERLIN. Weil Turnhallen durch Flüchtlinge belegt sind, geht es für rund 8000 Berliner Schüler statt des traditionellen Schulsports nun zum Klettern, Tanzen oder Schwimmen. Bisher nähmen 341 Klassen an 31 Schulen Angebote des neuen Bündnisses für den Schulsport in Anspruch, sagte Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) am Freitag. Die Zahl könne sich noch auf etwa 40 Schulen erhöhen. Lehrer an betroffenen Schulen können auf einem Online-Portal ... Mehr lesen »

Klassenfahrt nach New York auf Staatskosten: Berliner Schule in der Kritik

Ziel für die Kursfahrt: New York. Foto: Mark Ittleman / flickr (CC BY 2.0)

BERLIN. Für eine Klassenfahrt nach New York haben Berliner Jobcenter einer Schulklasse mehr als 38.000 Euro gezahlt. Das Geld kam aus dem Bildungs- und Teilhabepaket, mit dem Schüler aus Familien mit geringem Einkommen unterstützt werden, wie der „Tagesspiegel“ berichtet. Tatsächlich soll es weitere solcher Fälle geben. Alle 15 Schüler des Englisch-Leistungskurses hätten die Förder-Voraussetzungen erfüllt, heißt es. Offenbar genügt es ... Mehr lesen »

Baggern, hämmern, lernen – Das ist in den Schulen in den Ferien los

Marode Schulgebäude in Berlin, von den Grünen 2011 dokumentiert. Foto: Grüne Berlin / flickr (CC BY-SA 2.0)

BERLIN. Noch ist Ferienzeit in vielen Bundesländern: Statt Unterricht sind Schwimmbad, Garten oder Strand angesagt. In Berliner Schulen ist trotzdem einiges los. In vielen Berliner Schulen herrscht auch während der Ferien reger Betrieb. Kinder von Flüchtlingen und Zuwanderern lernen Deutsch. Neuntklässler bereiten sich auf ihre Abschlussprüfungen vor. Zahlreiche baufällige Schulen werden zudem umgebaut oder saniert, wie eine Umfrage ergab. In ... Mehr lesen »

Ausbildung für Imame als Religionslehrer in Berlin geplant

BERLIN. Eine Ausbildung für Imame als künftige Religionslehrer will Berlins Bildungs- und Wissenschaftssenatorin Sandra Scheeres (SPD) einführen. «Die ersten Gespräche wurden geführt, mit unterschiedlichen islamischen Verbänden, und wir haben ein sehr positives Feedback bekommen», sagte Scheeres der «Berliner Morgenpost». Die Imame sollen als Religionslehrer an Schulen zum Einsatz kommen. Allerdings organisieren in Berlin die Religionsgemeinschaften den Unterricht in Eigenregie und stellen ... Mehr lesen »

Schulen sollen von Olympia-Bewerbung Berlins profitieren

BERLIN. Olympische Spiele in Berlin wären aus Sicht von Bildungs-Senatorin Sandra Scheeres auch eine große Chance für den Schul- und Breitensport in der Hauptstadt. «Sollten in Berlin Olympische Spiele stattfinden, würde das ein erhöhtes Interesse am Sport und hoffentlich einen Run auf die Sportvereine auslösen», sagte Scheeres bei einer Veranstaltung an der Bouché-Grundschule. Die Schule in Treptow ist eine von 27 ... Mehr lesen »

Inklusion: Opposition wirft Scheeres Sparprogramm zulasten der Kinder vor

Berlins Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) hat fast alle Fächer für Quereinsteiger geöffnet. Foto: Senatsverwaltung Berlin

BERLIN. Berlin muss sparen und auch die Mittel für die Inklusion an Schulen sind streng gedeckelt. Von vielen Seiten regt sich mittlerweile Kritik an Bildungssenatorin Sandra Scheeres. Die hat Begriffe wie „Blockade“ und „Stillstand“ zwar satt, will aber erst umsteuern, wenn die nötigen Ressourcen da sind. Berlins Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) blockiert aus Sicht der Opposition die Integration behinderter Kinder ... Mehr lesen »

Inklusion: Immer mehr Schulen kapitulieren – zwei neue Brandbriefe

Die Stimmung in vielen Kollegien ist explosiv. Foto: Wurfmaul / flickr (CC BY-NC-SA 2.0)

BERLIN. Erst war es das Kollegium einer Gesamtschule aus dem hessischen Kassel, das sich mit einem Brandbrief in Sachen Inklusion an die Politik wandte. Jetzt sind zwei weitere Fälle bekannt geworden, in denen sich Schulen mit Hilferufen an ihre jeweiligen Bildungsbehörden wenden: In Berlin warnen Grundschulleiter eindringlich vor dem Scheitern der Inklusion. In Hamburg forderten Lehrer- und Elternschaft einer Stadtteilschule ... Mehr lesen »