Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Sanierung

Schlagwörter Archiv: Sanierung

Feed Abonnement

Endlich! Berlin startet eine milliardenschwere „Schulbau-Offensive“ – allerdings: Verwaltungspersonal, das diese umsetzen kann, fehlt

Der Sanierungsstau in Berlin beträgt geschätzte fünf Milliarden Euro. Foto: onnola / flickr (CC BY-SA 2.0)

Vorlesen BERLIN. 830 Millionen Euro sind «sehr viel Holz», und 5,5 Milliarden erst recht. Bei der Sanierung maroder Schulen und dem Neubau will Rot-Rot-Grün im Land Berlin klotzen statt kleckern – aber das hat seine Tücken. Die milliardenschwere Sanierung und der Neubau von Schulen in Berlin sollen zügig in Gang kommen. Der Senat beschloss dazu am Dienstag die erste Phase ... Mehr lesen »

Städtetag fordert drei Milliarden Euro zur Schulbau-Sanierung

Für Barrierefreiheit müssen die Kommunen in den Schulen noch viel tun. (Foto: nonformality/Flickr CC BY-NC-SA 2.0)

Vorlesen STUTTGART. Modernisierung soll nach Meinung des Städtetags im baden-württembergischen Schulbau vor Neubau gehen. Die bisherige Landesförderung belaste die Kommunen über ihre Leistungsfähigkeit. Der Städtetag hat die Landesregierung aufgefordert, den Sanierungsstau in den Schulen abzubauen. Bildungserfolg hänge auch vom baulichen Zustand der Schule ab, teilte der Verband in Stuttgart mit. Es seien mindestens drei Milliarden Euro nötig, um die Schulen ... Mehr lesen »

Marode Berliner Schulen: Senat und Bezirke uneins über Sanierungskosten

Der Sanierungsstau in Berlin beträgt geschätzte fünf Milliarden Euro. Foto: onnola / flickr (CC BY-SA 2.0)

Vorlesen BERLIN. Rund 4,9 Milliarden Euro veranschlagen die 12 Berliner Bezirke für die Sanierung maroder Schulen. Der Bildungssenat kalkuliert derzeit mit rund 1,5 Milliarden Euro für akute Sanierungen und will die vorliegenden Zahlen aus den Bezirken nun prüfen. Die Sanierung hunderter maroder Schulen in Berlin würde nach Einschätzung der Bezirke 4,9 Milliarden Euro kosten. Diese Summe, die sowohl allgemeinbildende wie ... Mehr lesen »

Marode Schulen werden Wahlkampfthema in Berlin. Rot-Schwarz streitet – CDU: Offenbarungseid der SPD

Der Sanierungsstau in Berlin beträgt geschätzte fünf Milliarden Euro. Foto: onnola / flickr (CC BY-SA 2.0)

Vorlesen BERLIN. Seit Amtsantritt der rot-schwarzen Regierung Ende 2011 wird in Berlin über kaputte Schulgebäude und stinkende Schultoiletten geklagt. In fünf Jahren sei zu wenig passiert, sagen alle. Bezirke und Senat schieben sich jetzt gegenseitig die Schuld zu. Und die Koalition streitet. Nur ein Beispiel – von vielen: Aufgrund eines durchgerosteten Heizungsrohr konnten im vergangenen Winter Räume im Altbauteil eines ... Mehr lesen »

Baggern, hämmern, lernen – Das ist in den Schulen in den Ferien los

Marode Schulgebäude in Berlin, von den Grünen 2011 dokumentiert. Foto: Grüne Berlin / flickr (CC BY-SA 2.0)

Vorlesen BERLIN. Noch ist Ferienzeit in vielen Bundesländern: Statt Unterricht sind Schwimmbad, Garten oder Strand angesagt. In Berliner Schulen ist trotzdem einiges los. In vielen Berliner Schulen herrscht auch während der Ferien reger Betrieb. Kinder von Flüchtlingen und Zuwanderern lernen Deutsch. Neuntklässler bereiten sich auf ihre Abschlussprüfungen vor. Zahlreiche baufällige Schulen werden zudem umgebaut oder saniert, wie eine Umfrage ergab. ... Mehr lesen »

Braunschweig will Schulsanierungsstau in größeren Schritten abbauen

Für Barrierefreiheit müssen die Kommunen in den Schulen noch viel tun. (Foto: nonformality/Flickr CC BY-NC-SA 2.0)

Vorlesen BRAUNSCHWEIG. Insgesamt 47 Millionen Euro will die Stadt Braunschweig bis 2018 in die Schulen stecken. Braunschweig will kräftig in seine Schulen investieren. Bis 2018 sollten sechs Schulen für insgesamt 41,9 Millionen Euro saniert werden, teilte die Stadt am Freitag mit. Weitere 4,9 Millionen Euro stünden für kleinere Arbeiten bereit. Die Qualität der Unterrichtsbedingungen solle verbessert werden, sagte der Erste ... Mehr lesen »

Wer saniert Münchens Schultoiletten?

Hygieneprobleme: Viele Schüler benutzen ihre Schultoilette noch nicht mal mehr. (Foto: Fluffisch/Flickr CC BY 2.0)

Vorlesen MÜNCHEN. Die bayerische Landeshauptstadt will in diesem Jahr 8,5 Millionen Euro für die Sanierung von Toiletten in Schulgebäuden und Kindertagesstätten ausgeben. Das Sonderprogramm läuft noch bis Ende 2015. Es war das große Wahlkampfthema von Josef Schmid: die Schultoiletten. In München stünden die marodesten Schultoiletten Bayerns monierte der CSU-Politiker. Nun ist Josef Schmid zweiter Bürgermeister der Landeshauptstadt und außerdem Wirtschaftsreferent. ... Mehr lesen »

Älteste Schule in MV: 400 Jahre alte Domschule wird saniert

In der Domschule werden zukünftig zwei Gymnasien zusammengelegt. (Foto: Schiwago/Wikimedia CC BY-SA 3.0)

Vorlesen GÜSTROW. Das älteste Schulgebäude Mecklenburg- Vorpommerns, die mehr als 400 Jahre alte Domschule in Güstrow, wird derzeit zum John-Brinckman-Gymnasium umgebaut. Das Innenministerium unterstützt die Bauarbeiten mit 700 000 Euro in Form von Sonderbedarfszuweisungen. Innenminister Lorenz Caffier (CDU) übergab am Freitag den Fördermittelbescheid, wie das Ministerium mitteilte. Mit dem Bauvorhaben würden die Räumlichkeiten erweitert und die Unterrichtsbedingungen für die Schüler deutlich ... Mehr lesen »

Rabe: Zwei Milliarden Euro für Hamburger Schulen

Vorlesen HAMBURG. Fliesen gesprungen, Leitungen defekt, an den Fenstern zieht es: Hamburgs sanierungsbedürftige Schulen können auf Förderung hoffen. Schulsenator Ties Rabe hat zwei Milliarden Euro bis 2019 angekündigt.  Die allgemeinbildenden Schulen in Hamburg sollen bis 2019 mit rund zwei Milliarden Euro vom Senat gefördert werden. Schulsenator Ties Rabe (SPD) erklärte, dass das Geld vor allem für Sanierungen und Erweiterungen der Schulen aufgewendet ... Mehr lesen »

PCB im Blut von Lehrern einer angeblich kaum belasteten Schule

Vorlesen NEUSS (Mit Leserkommentar). In einer Grundschule im rheinischen Neuss wurden vor elf Jahren erhöhte PCB-Werte gemessen und “mittelfristig” eine Sanierung empfohlen. Das Gutachten geriet offenbar in Vergessenheit; die Sanierung blieb aus. Jetzt wurde das Blut der dort beschäftigten Lehrer auf Spuren des Giftes untersucht. Ergebnis: positiv. „PCB-Entwarnung für Schule“, so überschrieb die örtliche Lokalzeitung ihren jüngsten Bericht. Ein von ... Mehr lesen »