Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Schulausflug

Schlagwörter Archiv: Schulausflug

Feed Abonnement

Schnuppertag in der Dasa: Schüler der Klassen 1 bis 10 können die Arbeitswelt erkunden

Spaß am Tüfteln? Das sollen Schüler am "Schnuppertag Arbeitswelt" in der DASA herausfinden können. Foto: Andreas Wahlbrink

DORTMUND. Wie fühlen sich Berufe an? Dieser Frage will die Dasa Arbeitswelt Ausstellung in Dortmund mit Schülern der Jahrgangsstufen eins bis zehn am Donnerstag, 23. April, dem „Schnuppertag Arbeitswelt“, nachgehen. „Da heißt es für alle Altersgruppen: Sinne schärfen und an die Arbeit“, so die Einrichtung in ihrer Einladung. Mit interaktiven Führungen und auf die Jahrgangsstufen abgestimmten Mitmach-Angeboten will die Dasa ... Mehr lesen »

Schulausflug: Bochumer Planetarium berät Lehrer bei der Wahl des passenden Angebots

Das Zeiss Planetarium Bochum von innen: Die 360°-Projektion zeigt die Raumstation ISS und die Erde. Foto: Lutz Leitmann/Stadt Bochum

BOCHUM. Ob Sachkunde-, Physik-, Religions- oder Philosophieunterricht – nach Angaben des Bochumer Zeiss Planetariums bietet es mit seinem Programm eine „wertvolle Ergänzung des Lehrplans vieler Fächer“. Je nach Schulform, Unterrichtsfach, Altersstufe und Schülerinteresse variiert das Angebot. Bei Grundschülern sei die Show „Abenteuer Planeten“ besonders beliebt, da das Sonnensystem für sie etwas sehr Greifbares sei und die Schüler in der Regel ... Mehr lesen »

Komplettes Gymnasium macht einen Ausflug nach Rom

Das Colosseum ist eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Roms. (Foto: Urse Ovidiu)

GREFRATH. Ein Schulausflug? Ist doch nichts Besonderes. Wenn sich allerdings ein komplettes Gymnasium auf den Weg nach Rom macht, dann sprengt das schon den üblichen Rahmen. Rund 1200 Schüler und Lehrer der katholischen Liebfrauenschule Mülhausen aus dem niederrheinischen Grefrath campieren in diesen Tagen, so berichtet die „Rheinische Post“, vor den Toren der ewigen Stadt. Anlass der Reise: das 125-jährige Bestehen ... Mehr lesen »

Eltern fordern verpflichtende Sicherheitskontrollen von Bussen

DÜSSELDORF. Nach einigen schweren Reisebusunglücken, bei denen zahlreiche Kinder und deren Begleiter ums Leben kamen oder verletzt wurden, fordert der Elternverein NRW e.V. verpflichtende Kontrollen der Fahrzeuge vor Schulausflügen und Klassenfahrten. Das berichtet die „Rheinische Post“. März 2012: 28 Tote, darunter 22 Kinder – das ist die traurige Bilanz des schweren Verkehrsunfalls, der sich in einem Schweizer Tunnel ereignete. Die ... Mehr lesen »

Schulausflug: Bus mit 53 Schülern fängt Feuer

MECHERNICH. Ein Schulausflug eines nordrhein-westfälischen Gymnasiums hat ein brenzliges Ende genommen. Beim Blick in den Rückspiegel sah der Fahrer: sein Bus steht in Flammen. Wie die „Kölnische Rundschau“ berichtet, waren die Schülerinnen und Schüler mit ihrer Lehrerin auf dem Heimweg von einer Jahrgangsstufenfahrt. Kurz vor dem Ziel bemerkte der Busfahrer auf der Landstraße, dass aus dem Motorraum Flammen schlugen. Auch ... Mehr lesen »