Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Schulbeginn

Schlagwörter Archiv: Schulbeginn

Feed Abonnement

Zu viel Schlaf ist schlecht für die Konzentration von Schülern

Das Schlafbedürfnis von Kindern und Jugendlichen beträgt im Schnitt neun Stunden. Foto: onkel_wart (thomas lieser) / flickr (CC BY-NC-SA 2.0)

FRANKFURT/MAIN. Müde zu sein, weil man zu viel geschlafen habe, ob das überhaupt möglich ist, ist in vielen Familien umstritten. Abweichungen vom persönlichen Schlafmuster wirken aber wohl tatsächlich negativ auf die Leistungsfähigkeit, fanden Forscher heraus. Nicht nur zu wenig, sondern auch zu viel Schlaf kann Kinder am nächsten Schultag unkonzentrierter machen. Das zeigt eine Studie des Deutschen Instituts für Internationale ... Mehr lesen »

Fußball-WM: Trotz Achtelfinale beginnt die Schule meist früh

Bei der WM kann es schon mal spät werden, die möglichen Spiele der deutschen Mannschaft beginnen um 18:00, 21:00 und 22:00 Uhr. Foto: arne.list /flickr (CC BY-SA 2.0)

BERLIN. Der kommende Dienstag wird für manche Schüler sicher ein „harter Tag“: Auch wenn das Achtelfinalspiel der deutschen Mannschaft am Montag erst um 22:00 Uhr beginnt, planen nur wenige Schulen Ausnahmeregelungen beim Unterrichtsbeginn – wenn sie solche ünerhaupt treffen dürfen. Auch wenn es beim Fußball-WM-Achtelfinale am Montag spät wird, für die meisten Schüler gibt es am nächsten Morgen kein Pardon. ... Mehr lesen »

Länger schlafen zur WM – Lehrerverbände gegen Fußball-Ausnahmen

Schüler solllen sich von den Fußballnationalspielern inspirieren lassen, findet Warminski-Leitheußer. (Foto: Awaya Legends/Flickr CC BY-SA 2.0)

SALZGITTER/FRANKFURT. Die Fußball WM wirft ihren langen Schatten auf Deutschlands Schulen- und seien es nur die Schatten unter den Augen übermüdeter Schüler. Darüber ob nach Spielen der deutschen Mannschaft der Unterrichtsbeginn verschoben werden soll, gibt es landauf landab Diskussionen und unterschiedliche Regelungen. Lehrerverbände weisen auf organisatorische Schwierigkeiten. Abends bei der WM mitfiebern und morgens länger schlafen? Das dürfte sich mancher ... Mehr lesen »

Grünen-Antrag abgelehnt: Unterrichtsbeginn in Bayern wird wegen der WM nicht verschoben

Bei der WM kann es schon mal spät werden, die möglichen Spiele der deutschen Mannschaft beginnen um 18:00, 21:00 und 22:00 Uhr. Foto: arne.list /flickr (CC BY-SA 2.0)

MÜNCHEN. Große Koalition im bayerischen Landtag: Mit deutlicher Mehrheit lehnten CDU. SPD und freie Wähler das Ansinnen der Grünen ab, nach WM-Spielen der deutschen Mannschaft, den Unterricht später beginnen zu lassen. „Die Welt braucht diesen Antrag nicht“, so der Ausschussvorsitzende Martin Güll (SPD). Bayerns Schüler dürfen nach den Spielen der deutschen Mannschaft bei der Fußballweltmeisterschaft nicht ausschlafen. Stattdessen müssen sie ... Mehr lesen »

Politiker von Grünen und CDU fordern: Späterer Schulbeginn bei der Fußball-WM

Zu bejubeln gäb's für die Fans nix - wenn's nach den Bildungsausgaben ginge. Foto (vom World-Cup 2006): Arne Müseler / www.arne-mueseler.de / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0 DE)

BERLIN. Immer mehr Politiker fordern – allen Ernstes – eine Verschiebung des Schulunterrichts während der Fußball-Weltmeisterschaft. So zeigt die CDU im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern Mitgefühl mit fußballbegeisterten Schülern und grätscht damit Bildungsminister Mathias Brodkorb (SPD) in die Beine. Fraktionschef Vincent Kokert, Vater von vier Kindern, forderte eine Möglichkeit für Schulen, während der WM in Brasilien später mit dem Unterricht zu ... Mehr lesen »

Schon 15 Minuten mehr Schlaf macht Schüler leistungsstärker

BASEL. Wenn der Schulbeginn am Morgen um 20 Minuten verschoben wird, wirkt sich das bereits positiv auf die Schulleistung von Jugendlichen aus. Dies berichten Forschende der Universität Basel nach einer Befragung von rund 2700 Schülerinnen und Schülern. Im Jugendalter verändern sich die Schlafgewohnheiten deutlich, so berichten die Wissenschaftler. Während Kinder noch Frühaufsteher sind, haben Jugendliche am Morgen oft große Mühe, aufzustehen, ... Mehr lesen »

Özdemir spricht sich für späteren Unterrichtsbeginn aus

DÜSSELDORF. Der Grünen-Chef Cem Özdemir hat sich für einen späteren Schulbeginn ausgesprochen. Der „Rheinischen Post“ sagte er, dass er persönlich einem späteren Schulstart einiges abgewinnen könne. Özdemir verwies auf wissenschaftliche Untersuchungen, denen zufolge sich die Schülerinnen und Schüler bei einem späteren Schulbeginn besser konzentrieren könnten. Dem Regensburger Schlafforscher Jürgen Zulley zufolge, sei die Leistungsfähigkeit von Schulkindern um acht Uhr morgens ... Mehr lesen »

Schulbeginn in Hessen – Kritik am Ganztagsangebot

WIESBADEN. Schulbank statt Freibad: Für eine dreiviertel Million Kinder in Hessen hat am Montag der Alltag wieder begonnen. Die ABC-Schützen wurden heute eingeschult. Die SPD kritisiert, die Landesregierung tue zu wenig für berufstätige Eltern. Für etwa 750 000 Kinder und Jugendliche in Hessen hat am Montag wieder die Schule begonnen. Noch einen Tag Schonfrist hatten die rund 50 000 Erstklässler: Für die ... Mehr lesen »