Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Schülerzeitung

Schlagwörter Archiv: Schülerzeitung

Feed Abonnement

Die Hanns-Seidel-Stiftung sucht die besten Schülerzeitungen

BU: Pressefreiheit für Schülerzeitungen heißt: Genehmigungen durch die Schulleitung sind nicht nötig. (Foto:Thomas Hawk/ Flickr CC BY-NC 2.0)

MÜNCHEN. Bereits zum fünften Mal schreibt die Hanns-Seidel-Stiftung den Schülerzeitungspreis „Die Raute“ aus, der mit insgesamt 4500 Euro dotiert ist. Er soll die Bedeutung der Schülerpresse herausstellen und das journalistische Engagement der Schüler belohnen, so die Stiftung. Teilnahmeberechtigt sind alle Schülerzeitungen an Mittelschulen/Hauptschulen, Realschulen, Gymnasien, Förderschulen und Beruflichen Schulen mit FOS/BOS (Anm. d. Red. Fach- beziehungsweise Berufsoberschulreife), die im Schuljahr ... Mehr lesen »

Hamburgs Bürgermeister empfängt 450 Redakteure von Schülerzeitungen

Schulz als möglicher Spitzenkandidat für die Bundestagswahl: Olaf Scholz. Foto: SPD in Niedersachsen / Wikimedia Commons (CC BY-SA 2.0)

HAMBURG. Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) hat erstmals rund 450 Schülerzeitungsredakteuren der Hansestadt Rede und Antwort gestanden. Bei einer Pressekonferenz im Rathaus befragten die Kinder und Jugendlichen aus Grund-, Sonder- und Stadtteilschulen, Gymnasien und Berufsbildende Schulen mehr als eine Stunde lang den Regierungschef und seinen Schulsenator Ties Rabe (SPD) zu Schul- und anderen Themen. Bei den Fragen ging es auch ... Mehr lesen »

Gesucht: Deutschlands beste Schülerzeitung

NÜRNBERG. Nachwuchsjournalisten gesucht: Das Studien- und Berufsportal „abi.de“ der Bundesagentur für Arbeit kürt wieder die beste Schülerzeitung Deutschlands. Welche Redaktion schafft es dieses Jahr aufs Siegertreppchen? Die Gewinner dürfen sich auf modernes Equipment für die Redaktion freuen. Hunderte Schülerzeitungen aus dem ganzen Bundesgebiet haben sich in den vergangenen Jahren bereits an dem Schülerzeitungswettbewerb beteiligt und ihre Druckwerke eingesandt. Mitmachen können ... Mehr lesen »

Ostfildener „Zündstoff“ ist die beste Schülerzeitung 2012

OSTFILDERN. Sie sind die besten Nachwuchsredakteure Deutschlands. Die Schülerzeitung «Zündstoff» des Heinrich-Heine-Gymnasiums in Ostfildern (Kreis Esslingen) hat den ersten Preis beim Schülerzeitungswettbewerb des Vereins „Junge Presse e. V.“ gewonnen. Der Verein «Junge Presse» wählte das Blatt auf dem Jugendmedienevent 2012 in Frankfurt und Mainz unter 700 Bewerbern aus. Das Jugendmedienevent ist die größte ehrenamtliche Jugendmedienveranstaltung Deutschlands. Der Verein lobt den ... Mehr lesen »

Schüler engagieren sich journalistisch – nicht immer zur Freude der Schulen

MAGDEBURG. In Sachsen-Anhalt gründen sich immer mehr Schülerzeitungen. Doch nicht jede Schule sieht das gerne. „Momentan haben wir 148 Schülerzeitungen in unserer Datenbank registriert, Tendenz steigend“, sagte Olaf Schütte vom Verband junger Medienmacher in Sachsen-Anhalt. Schütte ist sich sicher: „In Sachsen-Anhalt gibt es viele gute und vor allem auch kritische Schülerzeitungen“. Doch die kritische Berichterstattung sei einigen Schulen ein Dorn im Auge. So ... Mehr lesen »

Sieg für die Pressefreiheit: Schüler gewinnt gegen Kultusministerium

MÜNCHEN. Im Streit um eine Schülerzeitung zwischen einem zwölfjährigen Schüler und dem bayrischen Kultusministerium hat jetzt der Schüler recht bekommen. Der Schüler wollte seine selbst gegründete Zeitung „Bazillus“ verteilen, die Schulleiterin und das Kultusministerium hatten es ihm verboten. Den Konflikt entschied jetzt das Bayerische Verwaltungsgericht. Im richterlichen Beschluss heißt es laut „Münchener Merkur“: Eine freie Schülerzeitung brauche für die Produktion ... Mehr lesen »