Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Schulinspektion

Schlagwörter Archiv: Schulinspektion

Feed Abonnement

Non scholae sed doctrinae inspicimus – Wie Heiligenstadt die Schulinspektion reformieren will

Künftig ein weniger strenger Blick bei der Schulinspektion in NRW? Foto: Günther Gumhold / pixelio.de

HANNOVER. Als „erste große Schritte zur Überwindung des neoliberalen Schulmodells“ lobt die GEW die Pläne des niedersächsischen Kultusministeriums die bisherige Schulinspektion durch ein neues Bewertungsverfahren zu ersetzen. Künftig soll vor allem der Unterricht in den Mittelpunkt rücken. Auch bei den Vergleichsarbeiten soll mehr Flexibilität die Schulen entlasten. Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) will die bei Lehrern und Schulleitern unbeliebten Schulinspektionen durch ... Mehr lesen »

Schulinspektion soll in NRW künftig stressfrei ablaufen

Künftig ein weniger strenger Blick bei der Schulinspektion in NRW? Foto: Günther Gumhold / pixelio.de

DÜSSELDORF. Der Schulinspektor ist für ein Lehrerkollegium so etwas wie die Schwiegermutter vom Amt: Viel Arbeit im Vorfeld und die Hoffnung, dass der ungeliebte Besuch schnell wieder verschwindet. In NRW will die Schulministerin aus einer lästigen Pflicht Lust machen. Qualitätskontrolle und -entwicklung an nordrhein-westfälischen Schulen soll künftig unbürokratischer, eigenverantwortlicher und weniger angstbesetzt organisiert werden. Der Berliner Bildungsforscher Prof. Hans Pant ... Mehr lesen »

Hamburg: Streit um angeblich geplantes Schulranking

HAMBURG. Eine vorsichtig formulierte Forderung nach mehr Transparenz von Schulqualität hat in Hamburg zu einer heftigen Debatte um Schulrankings geführt. „Wenn wir die Schulqualität verbessern wollen, dann müssen wir das, was es an Ergebnissen in diesem Bereich gibt, für alle nutzbar machen. Für Eltern können die Berichte eine Hilfe bei der Wahl der richtigen Schule für ihr Kind sein“, erklärte ... Mehr lesen »

Berlin: Berichte der Schulinspektion werden veröffentlicht

BERLIN. Der scheidende Berliner Bildungssenator Jürgen Zöllner (SPD) will offenbar noch im November eine Verordnung erlassen, nach der die Schulinspektionsberichte künftig öffentlich zu machen sind. Dies berichtet der „Tagesspiegel“. Bislang gilt die Regelung in Berlin: Der Bericht der Schulinspektion bleibt unter Verschluss, wenn die Schulkonferenz dies beschließt. Damit sei es jetzt vorbei, schreibt der „Tagesspiegel“ und zitiert aus dem ihr ... Mehr lesen »