Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Schulkonferenz

Schlagwörter Archiv: Schulkonferenz

Feed Abonnement

Schüler gegen komplette Handy-Verbote an Schulen

Handy in der Schülertasche - lässt sich das verbieten?

WIESBADEN. An vielen Schulen ist die Handynutzung für Schüler komplett untersagt – auch in den Pausen. Bei Verstößen werden die Geräte zumeist einkassiert und den Schülern zum Teil erst am nächsten Tag zurückgegeben. Hessens Landesschülervertretung fordert nun ein Lockerung der Handy-Verbote und mehr Mitsprache in den Gremien. Die hessischen Schüler fordern eine Lockerung von Handy-Verboten an den Schulen im Land. ... Mehr lesen »

Behörde drückt neuen Schulleiter durch – gegen Lehrer, Eltern und den Schulträger

Wie "privat" ist die Entscheidung über die Besetzung einer Schulleiterstelle? Parkplatz der Bezirksregierung Köln. Foto: Samuele Arcidiacono / flickr (CC BY-NC-SA 2.0)

KÖLN. Obwohl die Schulkonferenz sowie der Schulausschuss der Stadt Köln – und damit der Schulträger – sich fast einstimmig gegen einen Kandidaten für die vakante Leitung eines Kölner Gymnasiums ausgesprochen haben, will die zuständige Bezirksregierung diesen offenbar durchsetzen. Dies berichtet der „Kölner Stadt-Anzeiger. Ein Kandidat solle möglichst nicht gegen den Willen einer Schule durchgesetzt werden, weil das eine gute und ... Mehr lesen »

Philologen gegen gleichberechtigte Stimmverteilung in der Schulkonferenz

Bleibt er trotz des schlechten SPD-Abschneidens im Amt? Baden-Württembergs Kultusminister Andreas Stoch. Foto: SPD-Fraktion im Landtag Baden-Württemberg

STUTTGART. Schüler, Eltern und Lehrer gleichberechtigt? Für die Pädagogen am Gymnasium ist die Demokratieoffensive von Kultusminister Stoch ein Unding. Aber der Protest kommt wohl zu spät. Lehrer sollten nach Ansicht des Philologenverbandes in der Schulkonferenz nicht von Eltern und Schülern überstimmt werden können. «Umstellungen wie Inklusion oder Ganztagsbetrieb dürfen nicht über die Köpfe derjenigen eingeführt werden, die als Fachkräfte die ... Mehr lesen »

Hamburger G9-Initiative hält an Volksbegehren fest

Homepage der Initiative «G9-Jetzt-HH», Screenshot.

HAMBURG. In der Frage ob Hamburgs Gymnasien zu G9 zurückkehren, will Schulsenator Thies Rabe zunächst die Schulkonferenzen befragen. „Herumorgeln“ nennt das die Initiative G9-Jetzt-HH und will die begonnenen Verhandlungen mit der SPD nicht fortsetzen. Enttäuscht über das Verhalten der SPD will die Hamburger Initiative «G9-Jetzt-HH» vorerst nicht über das umstrittene «Turbo-Abi» weiterverhandeln. Es sei denn, die Sozialdemokraten legen endlich gehaltvolle ... Mehr lesen »

Schulkonferenz: Eltern und Schüler können im Südwesten zukünftig die Lehrer überstimmen

Im Nicht-EU- Ausland ausgebildete Lehrer und andere Fachkräfte sollen leichter hier arbeiten dürfen. (Foto: US Departement of Education/Flickr CC BY 2.0)

Die Schulkonferenz soll nach dem Willen der Landesregierung demokratischer werden. Doch zumindest bei bestimmten Themen stößt die Gleichberechtigung an Grenzen, meinen die Lehrer. STUTTGART. Die Ganztagsschule darf aus Sicht des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE) nicht gegen den Willen der Lehrer eingeführt werden. Es könne nicht angehen, dass Eltern und Schüler in der Schulkonferenz die Pädagogen bei der Einführung von ... Mehr lesen »